Frage von whocarse, 77

Eine Frage zu den Sirenengeräusche?

Den typischen Sirenenklang kennt man ja, er beginnt mit einem längeren Ton und wird dann wieder leiser und nach 3 mal ertönen ist Schluss. Eben War es aber ein anderer Klang und sie ertönte 4 mal mit kürzerer Dauer. Dies wiederholte sich nach 5-7 min. nochmal und jetzt vor ungefähr 3 Minuten kam ein ganz langer Ton der ungefähr 30-60 Sekunden anhielt. Weiß jemand was das zu bedeuten hat ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kleckerfrau, 55

Das war die jährliche Sirenen Übung. Was die Töne bedeuten, hättest du im Radio erfahren können. Da wird es durchgegeben.

http://www.ff-grossenrode.de/buergerinformationen/26-bedeutung-sirenenalarm.html

Kommentar von whocarse ,

Achso oki Dankeschön :-) hat mich auch nur so interessiert :)

Antwort
von LarsJakob, 21

Es gibt noch einheitliche Sirenensignale! Dies bedeutet Ein Ton (der wie in deinem Fall) hoch und runter geht, bedeutet "Warnung der Bevölkerung" = Hochwasser, ABC Alarm, etc. Danach sollst du Fenster schließen, Radio und TV einschalten. Der Dauerton danach bedeutet "Entwarnung"

Kommentar von whocarse ,

Ja habe Ich auch schon gelesen :) danke:)

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 26

Nach dem der Zivilschutz sich aus dem Sirenennetz herausgezogen hat gibt es in Deutschland keine einheitlichen Sirenensignale.

Wenn eine Sirene geht sollten die Bürger einen öffentlich-rechtlichen Rundfunksender einschalten. Da gibt es eine Erklärung und weitergehende Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community