Frage von Bubble1213, 27

Eine Frage zu den Copyright rechten?

Hi, wenn man ein Video macht, und dort Musik einbaut, dann muss man ja schauen ob das Lied Copyright geschützt ist.. Darf man es dann trotzdem einbauen, wenn man den Besitzer vorher um Erlaubnis gefragt hat?

Expertenantwort
von ThomasMorus, Community-Experte für Copyright, 9

Hallo Bubble1213,

ich hole mal sehr weit aus, weil ich das Gefühl habe, dass da einige Unklarheiten sind.

...Musik einbaut, dann muss man ja schauen ob das Lied Copyright geschützt ist.

Du musst nicht schauen, ob das Lied Copyright geschützt ist" sondern jedes Lied ist, sobald es geschaffen wird, automatisch urheberrechtlich geschützt. Das muss der Schöpfer nirgendwo anmelden.

Zu deiner Frage: Wenn der Urheber dir ausdrücklich die Genehmigung erteilt, darfst du die Musik verwenden. Wie MaganRevan sehr richtig gesagt hat, ist die sicherste Form dabei, wenn er dir die Erlaubnis schriftlich erteilt.

Aus meiner Erfahrung ist das bei kleinen und mittleren Rechteinhabern aber eher unüblich. Die Verlage, mit denen ich bis jetzt zu tun hatte, haben Nutzungsrechte für Bilder, Musik oder Videoclips meist nur per E-Mail eingeholt.

Je nach dem, was für Songs du gerne hättest, ist die Wahrscheinlichkeit die Rechte zu bekommen unterschiedlich. Bei kleinen und mittleren Künstlern oder Youtubern magst du eine Chance haben. Bei größeren Plattenfirmen kannst du das Nachfragen auch bleiben lassen. Das wird nichts bringen.

Mein Praxistipp wäre dir Musik unter "freier Lizenz" zu suchen. Bei denen haben die Rechteinhaber explizit eingewilligt, dass ihre Musik verwendet werden darf. Es gibt da zum Beispiel viel Musik unter Creative Commons Lizenz mehr info dazu: http://www.utopianreflections.net/recht-bei-youtube-creative-commons-lizenzen/

Antwort
von MaganRevan, 14

Wenn die Erlaubnis des Urhebers und dem, der damit die Rechte an dem Lied hat, schriftlich, kannst du das Lied verwenden. Schriftlich deshalb, weil du dich damit absichern kannst und bei einem Rechtsstreit dann einen Beweis hast. Er sollte natürlich unterschrieben sein mit Ort und Datum.

Kommentar von priesterlein ,

Wichtig zur nochmaligen Betonung: Nur der Rechteinhaber kann es erlauben und das muss nicht der Urheber sein. In Deutschland verwaltet die GEMA viele Rechte, in anderen Staaten sind es andere Gesellschaften. Also erst schauen, wo man es veröffentlichen will und dann, wer dort die Rechte daran hält.

Kommentar von MaganRevan ,

Deshalb schrieb ich ja, dass der Rechtsinhaber ebenfalls eine schriftliche Erlaubnis abgeben muss. Kamm vielleicht im Satz nicht klar  rüber, aber Urheber und Rechtsinhaber sind wie du richtig sagst nicht immer der Selbe. I.d.R. kann der Urheber sagen wer der Rechtsinhaber ist.

Antwort
von FragaAntworta, 13

Wenn Besitzer gleich Rechteinhaber, dann ja. Schriftlich geben lassen.

Antwort
von pfeifferlinus2, 8

Ja wenn der Besitzer es erlaubt darfst du es benutzen

Antwort
von Leolele, 10

In deutschland musst du aßerdem gema rechte zahlen. Überall sonst interessieren sich die wenigsten dafür. Die sacken dann nur die gewinne des videos ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten