Frage von gdhdhdjreklelr, 31

Eine frage wegen Operation krankenhausaufhalt?

War vor 2 Wochen im krankenhaus wegen nem Analriss oder so, blabla salbe ausprobiert nichts funktioniert ich komm zum punkt mein Hintern tut wieder sehr weh und ich will jetzt diese OP machen. Die frau meinte ich kann heute einfach hingehen, wenn ich das jetzt mache wie läuft das denn? Können die mir dann für morgen direkt nen Op termin geben? Ist ne kleine OP, also nix aufwendiges für die. Weil das tut sehr sehr weh ohne ende!! Muss ich dann auch da heute bleiben oder so??? Hab ich mal irgendwo gehört. Wäre ja schwachsinn -.-

Antwort
von augsburgchris, 17

Du wirst heute Augenommen und hast wahrscheinlich noch heute nachmittag das Vorgespräch mit dem Anästhesisten. Dann darfst du dich bis morgen früh im KH langweilen und wirst wahrscheinlich morgen früh in dem OP-Plan mit reingeschoben. Da dir niemand genau sagen kann wann das ist wirst du auf jeden Fall über Nacht drin bleiben müssen. Aber zumindest sind so die Schmerzmittel nicht weit.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Das ist doch behindert was soll ichn da machen alter -.- 

Kommentar von augsburgchris ,

Zunachst mal werde ich nur ungern als "Alter" bezeichnet. Weiterhin bitte ich dich die Definition des Wortes "behindert" nachzulesen und dir mal folgenden Artikel durchzulesen: http://blog.zeit.de/stufenlos/2015/06/15/behindert-als-schimpfwort/

Du könntest zum Beispiel lesen, Musik hören, usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten