Frage von Sinapleable1, 71

Eine Frage wann gibt es Akkus die 10000 Milliampär haben?

Ich habe mich mal so gefragt ob man dann Akkus mit 10000 Miliampär hat bzw. gibt es dann noch Smartphones?!
Namaste!

Antwort
von mloeffler, 45

10.000 Milliampere das sind 10 Ampere. 

Einen Strom in der Höhe vertragen selbst kleinere Akkus. Das ist überhaupt kein Problem.

Oder ging es eher um die Kapazität? Die wird in Ampere-Stunden (Ah) bzw. Milliampere-Stunden (mAh) angegeben.

Auch Akkus mit einer Kapazität von 10 Ah und mehr gibt es zuhauf. Sogar als Powerbank zum Aufladen von Smartphones. 

Was es allerdings noch nicht gibt sind Smartphones, die einen derart großen Akku eingebaut haben. Das wird wohl noch etwas dauern.

Ob es dann überhaupt noch Smartphones gibt. hängt allerdings wohl nicht davon ab wie schnell die Akkuentwicklung fortschreitet.

Kommentar von ROOO0bert ,
Kommentar von mloeffler ,

Naja, ob mit der Existenz eines auf den Namen "Oukitel K 10000" hörenden das Gegenteil meiner Antwort bewiesen wäre, darüber ließe sich trefflich diskutieren. Der Autor des von Dir verlinkten Artikels schreibt selbst: 

das Gerät als solches ist selbstverständlich nur ein für den Massenmarkt eher ungeeigneter Versuch ein wenig Aufmerksamkeit für die Marke zu bekommen. 

Aber ich muss neidlos anerkennen, dass Dein Marktüberblick in Sachen Smartphones den meinen mühelos schlägt. 

Übrigens, der Autor von Mobile Geeks, der ja sehr begeistert von dem Klotz ist, hat entweder das Handy ohne Akku gewogen oder beim Tippen des Gewichtes einen Knoten im Finger gehabt. Alle Händler die das Gerät im Sortiment haben geben das Gewicht des Wonneproppens mit 317g - 319g an.

Kommentar von ROOO0bert ,

Wie ich es in meiner Antwort auch schon formuliert habe, empfinde ich das Oukitel ebenfalls lediglich als ein Expermient. Ich würde es auch niemals als mein persönliches Smartphone in Betracht ziehen, jedoch finde ich es faszinierend was schon möglich ist, und das zeigt mir was in absehbarer Zeit möglich sein wird.

Ich nehme auch an dass der Fragesteller nicht unbedingt ein Smartphone mit 10000 mAh sucht, sondern lediglich aus Interesse fragt.

Antwort
von ROOO0bert, 28

Ja das gibt es bereits, abgesehen vom Akku hat es jedoch eine recht schwache Ausstatung. Wahrscheinlich um eine noch höhere Akkulaufzeit garantieren zu können: http://www.mobilegeeks.de/news/oukitel-k10000-akkumonster-smartphone/ 
Ich würde es mir jedoch nicht kaufen. Scheint mir eher ein Experiment, ein PR-Gag zu sein. Es kommt bei einem Smartphone ja nicht nur auf den Akku an :/

Antwort
von Zickiboi, 52

Solche Akkus gibt es schon. Die sind aber eher in Powerbanks oder Laptops verbaut. Für Mobiltelefone wäre das ganze untauglich, da es zu viel Gewicht hätte.

Kommentar von Sinapleable1 ,

Je mehr Miliampär man hat desto mehr wiegt er oder?!

Kommentar von Ireeb ,

Aktuell schon, aber hin und wieder werden neue Akkutechnologien entwickelt, die es möglich macht sie doch wieder zu verkleinern.

Kommentar von Zickiboi ,

Das nicht unbedingt. Folgende Werte sind ein pures Beispiel:

Ein Akku mit 60 Gramm hält 1200 Miliampär. Würde man diesen Akku nun vergrößern auf 120 Gramm würde das rund 2300 Miliampär ergeben.

Akkugröße/-gewicht ~ Akkuleistung

Kommentar von Chefelektriker ,

Das nennt sich Milliampere und nicht "Miliampär".

Außerdem werden Akkus mit mAh/Ah bezeichnet, nicht nur mit Milliampere.

Antwort
von fuji415, 24

Ein 10 Ampere Akku an ein SP  ist viel zu viel wen das Ding hochgeht ist das schlimmer als ein großer Polenböller und das in der Hose oder Jacke dann viel und langer Krankenhausaufenthalt oder wen das Ding dann brennt  viel Spass mit dem SP Feuer  . 

Kommentar von Sinapleable1 ,

Sag mal kannst du nicht einfach mal woanders Leute nerven??

Kommentar von Lelemo ,

Auch wenn der Beitrag hier eher emotional und nicht sachlich formuliert wurde, ist das Thema doch passend und nervt niemanden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community