Eine Frage des Schallschutzes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die dämpfen den schall nur von dem Zimmer, indem sie verbaut sind nach außen und innen hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das meiste das man im Tonstudio sieht, dient Verbesserung des Raumklangs. Dieser Noppenschaumstoff z.B. isoliert, bzw. dämpft im Grunde überhaupt nicht nach außen.

Um den Schall in ein nebenan liegendes Zimmer zu dämpfen hilft vor allem wenn dein Zimmer erst einmal dicht ist. Also die Tür keinen Spalt hat, keine Löcher in der Wand und auch Heizungsrohre leiten gerne Schall weiter.

Durch Klopfen an der Wand kannst du dir ja einen Eindruck über das Material machen und abschätzen wo die Wand recht dünn ist und Schall durchlässt. Das zu beheben geht aber im Grunde nur mit viel Aufwand und/oder Material.

Such doch mal nach „Raum in Raum“ – Da gibt es viele Erklärungen wie man einen Raum „leise“ bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiemalsNie
13.05.2016, 11:38

Danke, werde ich definitiv machen.

0

Was möchtest Du wissen?