Frage von Justaskingmanw, 886

Eine Frage des Narzissmus?

Sind Narzissten schlau genug um zu wissen, dass sie besser als ihre Mitmenschen sind oder sind sie dumm genug um zu glauben, dass sie besser als andere wären ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcoAH, 788

Ich kannte einige Narzissten. Sie denken, dass sie schlauer sind als andere. Wenn ein Mensch in einem Gebiet besser ist, versuchen diese Narzissten, mit Manipulationstechniken, dass derjenige doch schlechter ist. Das denken die. Um die frage zu beantworten: Ich denke nicht, dass sie schlau genug sind, um zu wissen, dass sie im Regelfalle schlechter sind als ihre Mitmenschen.

Antwort
von Herb3472, 749

Ich glaube, dass Narzissten so verliebt in sich selbst sind, dass sie sich gar nicht mit anderen vergleichen. Sie sind für sich selbst die Größten, Schönsten und Besten - und das genügt doch eigentlich?

Kommentar von MarcoAH ,

Sie werten unter Umständen andere ab, um selbst besser dazustehen. Selbst mit ganz üblen Machenschaften. Dem Narzissten ist es egal, ob derjenige sein ganzes Leben Probleme haben wird.

Antwort
von wurstbemmchen, 733

Narzissten leiden an chronischer Selbstüberschätzung. Das kann man nicht als dumm oder schlau bezeichnen. Ihre Wahrnehmung ist verzehrt und sie fühlen sich in vielen Belangen, anderen überlegen. Teils berechtigt, teils unberechtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten