Frage von dawid2292, 28

Eine Frage bezüglich der Programmierung und Erstellung von Access-Datenbanken. Wie mache ich ein Login-Form?

Also ich möchte zu einer Access-Datenbank eine Login-Form machen. Aber nicht nur das. Ich möchte neben einer Login-Form (Zugang zu der Datenbank werden nur einige Personen haben. Und diese werden einen eigenen Benutzernamen, und ein eigenes Passwort haben) die Datenbank zu einem Programm, also zu einer .exe-Datei machen, und die Datenbank so programmieren, dass Datensätze über e-Mail aktualisiert werden können. So dass die Datenbank bestimmte Daten, die nur für die Datenbank bestimmt ist aufnimmt und in die bestehende Datensätze aufnimmt oder aktualisiert. Zum Beispiel, einen Zeitplan der für alle Personen gleich ist (deren Login in der Login-Form aber nicht gleich ist, denn sie werden einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort haben (wie vorher gesagt)) in die Datenbank speichern, und ihn bei Bedarf via e-Mail aktualisieren. Die Datenbank soll dabei die e-Mail's wahrscheinlich nach Betreff filtern können, so dass nicht alle Daten jeder e-Mail die reinkommt in die Datenbank übernommen werden, sondern zum Beispiel eine e-Mail mit einem bestimmten Betreff, die die Datenbank ohne weiteres Identifizieren kann, als Aktualisierung der Daten wahrnimmt, und die Tabellen, die in der Datenbank vorhanden sind entweder aktualisiert oder neue Datensätze hinzufügt. Ist sowas überhaupt in Access möglich? Wenn ja, muss die Person unbedingt Outlook benutzen? Ich weiß nicht ob die Zielgruppe von meinen Personen, denen ich die Datenbank zugänglich machen will, Outlook benutzt. Ist so ein Prozedere der Aktualisierung der Daten auch mit einem Webmail-Dienst nutzbar, oder würde hier vielleicht eine andere Anwendung passen? Beispielsweise eine Anwendung mit Client-Server-Architektur? Nur, wie wäre das realisierbar? Ich bin lediglich ein Anfänger beim Programmieren und so eine Anwendung könnte ich nicht realisieren. Hat jemand eine Idee wie mein Problem evtl. mit Access oder einer anderen Datenbankanwendung lösbar wäre?

Danke für das Durchlesen der Frage. Ich freue mich auf Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von maximilianus7, 20

also das ganze, was du vorhast, lässt sich einfacher als web-anwendung realisieren.

einfach z.b. bei http://www.bplaced.net/ kostenlos eine website einrichten und eine php-anwendung programmieren.

zugriff auf eine datenbank via email? ist ein webformular nicht komfortabler für den benutzer?

Kommentar von dawid2292 ,

Das kann schon sein, dass das als eine Web-Anwendung besser funktioniert, aber wie ich schon in der Fragestellung geschrieben habe, kann ich nicht besonders gut programmieren. Ich bin praktisch ein Anfänger in der Programmierung. Deshalb würde mir eine Lösung besser gefallen, bei der man gar nicht oder nur wenig programmieren muss.

Antwort
von dawid2292, 12

Also, die Frage hat sich erübrigt. Bitte keine Antworten mehr stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community