Frage von premium88x, 26

Eine Frage an Paypal Nutzer mit Bankkonto?

Hallo,

ich habe mein Paypal Konto mit meiner Bank: Sparkasse verknüpft. Bei der Sparkasse habe ich Online Banking. Ich habe ca. 150 Euro als Guthaben auf Paypal und noch Geld bei der Bank. Angenommen ich würde mir was mit Paypal etwas für 200 Euro kaufen dan werden doch die 150 Euro von Paypal und 50 Euro von der Bank abgebucht. Ich wollte fragen ob es dauert bis der Zahlungsempfänger das Geld hat oder ob das sofort ist wie als würde ich nur mit Paypal Guthaben zahlen?

Antwort
von Flintsch, 12

Wie du schon richtig geschrieben hast, wird der Rest von deinem Bankkonto abgebucht. Der Verkäufer erhält das Geld komplett von PayPal, auch wenn das Abbuchen von deinem Konto erst danach erfolgt.

Das war bei mir mal der Fall, als ich etwas über Ebay verkauft hatte, Der Käufer bezahlte per PayPal. 1 Tag später mailte er mich an und sagte, dass er sich mit seinem Bankkonto vertan hätte und der Restbetrag (PayPal + Bankkonto) erst in 1 Woche verfügbar wäre. Das Geld hatte ich aber nach 2 oder 3 Tagen komplett auf meinem PayPal-Konto und überwies es auf mein Bankkonto. In weiteren Mails mit dem Käufer erfuhr ich, dass er das Geld noch nicht auf dem Konto hatte, womit also PayPal für ihn in Vorkasse trat.

Antwort
von GenLeutnant, 13

Der Verkäufer erhält das Geld sofort und es wird auch sofort als bezahlt markiert.Der Restbetrag wird dann gleich anschließend von Deinem Konto abgebucht.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 15

Richtig, der Rest wird von Deinem Bankguthaben abgezogen. Die Dauer hängt von PayPal ab. Wenn Du gute Bonität hast, legt ebay einstweilen das Geld für Dich aus und der Verkäufer bekommt es sofort.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten