Frage von Alleshelfer1000, 257

Eine frage an heteros?

Hi

Mein bester Freund ist hetero und heute hat ein junge ihm gesagt dass er auf ihn steht. Mein bester Freund findet das unglaublich Schlimm und er macht ein riesendrama daraus. Ich persönlich fände es überhaupt nicht schlimm wenn ein Junge auf mich stehen würde, ich bin einfach hetero und aus uns kann nichts werden, fertig. Ich empfände es sogar als kompliment. Jetzt zu der Frage an euch: an die Frauen wie fändet ihr es wenn eine Frau auf euch stände und an die Männer, wie fändet ihr es wenn ein Mann auf euch stände?

LG Alleshelfer1000

Antwort
von Unterhosen96, 109

Dein Kumpel soll das als Kompliment aufnhemen und dem Jungen einfach offen und ehrlich (und auf keinen Fall abweertend) sagen, dass er nicht interessiert ist und gut ist. Da sollte man jetzt nicht so einen großen Aufstand drumm machen!

Antwort
von Cookialla, 87

Ich würde es auch als Kompiment sehen, also für mich wäre es nicht schlimm, ich würde mich dadurch sogar eher gut fühlen. Nur für das Mädel würde es mir leidtun, weil das mit uns nichts werden könnte.

Antwort
von Soeber, 48

Der Junge kann nichts dafür das er sich in deinem Kumpel verliebt hat. Er sollte es als Kompliment ansehen, einfach sagen das es nicht klappen kann, da er Heterosexuell ist und gut ist... Ich würde nicht wie so ein Tier reagieren! Ich bin übrigens lesbisch und feminin. Hatte natürlich schon viele Jungs gekannt die auf mich standen, da ich es nicht so rum pausiere das ich eben lesbisch bin. Ich hab denen einfach gesagt das es aus uns nichts werden kann, fertig. Eine Erklärung muss ich persönlich nicht geben...

Gruß

Antwort
von nike73114, 31

Ich fände es absolut nicht schlimm, es würde mir nur leid tun dass ich jemandem das Herz brechen muss

Antwort
von GinnyLucy, 74

Für mich würde es keinen Unterschied machen. Wie du schon gesagt hast, es ist einfach etwas, woraus nichts werden könnte (bin hetero)

Antwort
von Xristoo, 17

Also mir würde das sehr gefallen wenn ein Junge auf mich stehen würde da ich selbst Homosexuell bin :D

Antwort
von mxxnlxght, 60

Ich würde es akzeptieren und mit ihr darüber reden. Und ihr sagen, dass ich nicht auf sie stehe, weil ich eben auf Typen stehe und sie ermutigen, trotzdem zu sich zu stehen und das zu machen, was sie glücklich macht. Und mich bedanken, dass sie so offen und ehrlich zu mir war und es mir gesagt hat.

Antwort
von LaureenSophie, 59

ich hätte damit kein Problem. Jeder Mensch hat eine gewissen Neigung. Ob Hetero oder Homo. 

Antwort
von Etain77, 55

Also ungelogen schätze ich, das wenigstens 70% der Männer oder Frauen gerne einmal gleichgeschlechtliche Erfahrungen sammeln würden. Wahrscheinlich reichen 70% nicht mal. Meist regen sich solche Leute dann auch über Angebote auf, weil es ja niemand erfahren darf.

Antwort
von YoGibMirAntwort, 66

Kommt auf die Person an. Ich würde so wie dein Kumpel reagieren mir würde das nämlich auch nicht gefallen, da ich 100% hetero bin.

Antwort
von JennyTurtle, 77

Kommt glaub ich an ob ich selber die person mag/attraktiv finde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community