Frage von Wuschel898, 81

Eine Frage an erfahrene Autofahrer?

Hallo Community, ich bin Fahranfänger (seit 2 Monaten Führerschein/ seit einem Monat fahr ich alleine). Heute bin ich vom Sport nachhause gefahren und wollte einen Fahrstreifenwechsel vornehmen. Ich hatte dieses mal geblinkt, bevor ich in die Spiegel geguckt hatte um mich abzusichern. In dem Moment drückt hinter mir ein Fahrer voll aufs Gas, um schnell an mir vorbeizuziehen, bevor ich den Fahrstreifenwechsel vornehmen konnte. Dann zeigte er mir den Stinkefinger und regte sich übel auf.

Ich hätte natürlich in die Spiegel geguckt und einen Schulterblick gemacht, bevor ich den Fahrstreifen gewechselt hätte. Ist seine Reaktion wirklich berechtigt? Wie hättet ihr reagiert?

Ich möchte ein vernünftiger Autofahrer sein und auch aus meinen Fehlern lernen, daher wollte ich, dass meine Unsicherheit von erfahrenen Autofahrern kommentiert wird. Danke im Voraus :)

Antwort
von Interesierter, 39

Nun, der andere Fahrer hatte Vorrang. Das weißt du aber wohl selbst.

Nicht in Ordnung war der erhobene Mittelfinger. Das ist eine Beleidigung.

Ich kann dir hierzu nur einen einzigen Rat geben, den du immer befolgen solltest: lass dich nicht provozieren! Niemals! Von Niemandem! Unter keinen Umständen.

Versuche niemals, jemanden im Straßenverkehr zu bevormunden oder zu belehren. Das hat noch nie funktioniert und endet regelmäßig in ganz ekelhaften oder gar gefährlichen Situationen.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 30

Du hast ja keinen Fehler begangen, aber ich denke, dass du als Fahranfänger sehr vorsichtig und daher wahrscheinlich auch langsam gefahren bist.

Das war gut und auch nachvollziehbar.

Leider merkt man im Straßenverkehr immer, oder meistens, wenn Fahranfänger unterwegs sind, deshalb glaube ich, dass dieser Rüpel dir einfach nur zeigen wollte, dass er es besser kann, was aber nach hinten losging, denn so wie er benimmt sich kein guter Fahrer.

Es gibt halt immer wieder solche A*schlöcher.

Antwort
von Antitroll1234, 31

Einen Fahrstreifenwechsel darfst Du nur dann vornehmen wenn eine Gefährdung anderer ausgeschlossen ist.

Der andere ist an dir vorbeigefahren, warum der sich nun aufgeregt hat und dir den Stinkefinger zeigte weiß ich nicht, nach deiner Schilderung hast Du bis dahin keinen Fahrstreifenwechsel vorgenommen, an der Ankündigung einen Fahrstreifenwechsel vorzunehmen lag es gewiss nicht. Vielleicht etwas anderes vorher vorgefallen ?

Antwort
von iddontkcree, 16

wenn ich das richtig lese hast du keinen Fehler begangen - nur der Rüpel hinter dir hat irgendwelche Probleme.

Immer blinken, schauen, wenn frei ist wechseln!

Vllt bist du langsamer gefahren als erlaubt oder sowas und da hat er sich aufgeregt - ka

Ich kenne das auf Autobahnen - da wirst du nie reingelassen oder vorgelassen wenn du zb überholen willst in ner Kolonne. Naja ich drück mich halt rein - was soll ich machen wenn ich in die Rivhtung muss. Gibt immer bl.öde Situationen beim Autofahren - das gehört dazu.

Schön, dass du einer bist der das hier anspricht und versucht so sein Fahrkönnen weiter zu verbessern - weiter so! :)

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 7

Man kann nicht jedem |dioten im Straßenverkehr nachhängen, sonst kommt man zu gar nichts mehr. "Nicht jeder Autofahrer ist ein |diot, aber jeder |diot hat ein Auto."

Mach gelegentlich ein Sicherheitstraining. Kostet wenig - bringt enorm viel.

Antwort
von SadMelli, 35

Ich hoffe, es stört dich nicht, dass ich jetzt antworte, denn ich bin auch Fahranfänger seit ein paar Wochen. :D Meiner Meinung nach hat der Autofahrer total übertrieben reagiert. Du hast ja schließlich nur geblinkt und bist nicht ohne zu schauen einfach rüber gefahren. Hast also alles richtig gemacht. ;)

Antwort
von Guapotito, 16

Die richtige Reihenfolge beim Fahrstreifenwechsel ist eigentlich --->Innenspiegel--->Außenspiegel ---->Schulterblick ---> Blinker setzen.

Vielleicht hat dem Fahrer hinter dir, dein Fahrstreifenwechsel einfach zu lange gedauert. Aber wie auch immer, da würde ich nichts drauf geben und einen Stinkefinger darf man schonmal gar nicht zeigen.

Antwort
von Telecustom, 21

Das war deinerseits auf jeden Fall kein Fehler. Selbst wenn es einer wäre, hätte der Mittelfinger auch nichts gebracht. Der Typ hatte es entweder sehr eilig oder war aggressiv.

Antwort
von muschmuschiii, 23

ERST in den Spiegel kucken, dann blinken!

Antwort
von Grautvornix, 15

Sicher nicht, wenn du so war wie du es schilderst, was nicht bedeutet das ich es anzweifle.

Egal was du gemacht hast, wenn er dir den Finger zeigt, hat er sich damit Disqualifiziert.

Wenn du blinkst, dann muss er damit rechnen das du den Fahrsteifen wechselst, dich in dieser Situation zu überholen ist falsch. Basta!

Antwort
von user8787, 15

Willkommen auf der Straße . 😎

Du wirst sowas noch sehr oft erleben...Poser, Möchtegerne, Hobbypolizisten , Rennfahrer, Heilig usw. usw. 

Hake das von heute ab, ich kann mir vorstellen du warst ihm zu langsam beim Spurwechsel.

Lasse dich nicht verunsichern oder gar provozieren.....

Antwort
von Silverhead2010, 13

Wenn der Vorgang von dir so "human und normal" abgelaufen wäre, wie du uns das hier schreibst, hätte der andere Fahrer sicherlich nicht sooo reagiert mit de Stinkefinger. Ich denke, da liegt die Schuld ganz allein bei dir. 

Ich könnt mir vorstellen, dass der hinter dir schon überholen wollte, du dann - während du den schulterblick gemacht hast - das Lenkrad auf die Gegenfahrbahn gezogen hast und der andere halt in Risiko war, hinter dir.

Du bist nunmal Fahranfänger, da bleibt man halt erst mal - die ersten 6 Monate - hinten dran, wenn man nicht unbedingt überholen muss.

Nur weil du den Führerschein hast, heisst das nicht, dass du auch schon Autofahren kannst. 

Kommentar von X3030 ,

Du VERMUTEST.., und greifst hier an.   Unnötig.!! 

Du weißt selbst dass es genügend Vollid!oten gibt, die sich für die Könige der Autofahrer halten.., zudem kein Benehmen haben. - an solch einen kann TE geraten sein. 

..also immer langsam mit den Pferden.. und nicht sofort lospoltern 

Antwort
von Goodnight, 31

Der Stinkefinger ist strafbar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten