Frage von Roblea1202, 74

Eine Frage an die Schwangeren und Muttis hier!?

Hallo Leute, ich bin in der 14 Woche schwanger und trinke sehr gerne Malzgetränke, wie Vitamalz oder Karamalz.
Ich habe jetzt desöfteren gehört, dass es völlig Okey ist das zu trinken!
Dort soll ja minimal Alkohol enthalten sein, kann dies nicht schädlich sein für meinen Wurm? ☹️
Ich möchte auch gerne zunehmen und sehe grade Karamalz und Vitamalz als eine Art Möglichkeit, zuzunehmen, da dies ja total viele Kalorien haben soll ☺️
Ich hoffe einfach sehr, dass es nicht schädlich ist und bedanke mich schonmal für eure Antworten ☺️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o0bellaAnna0o, 28

Da ist kein Alkohol drin, keine Sorge! Hatte in der ersten SS auch unheimlich Lust auf Malzbier 😋

Kommentar von Roblea1202 ,

Und? 🙄 hast du zugenommen? 😅
Kann ich Malzbier auch literweise trinken, wenn ich mal wieder Lust darauf habe oder nur in Maßen 🙄

Kommentar von o0bellaAnna0o ,

Trink soviel du willst, wenn du tatsächlich mehr zunimmst  als du willst, machst  du eben etwas langsamer.  Ich hatte auch Untergewicht, hatte aber auch viel Schokolade gegessen in der SS, hab sehr stark zugenommen (mit 1,72 m und 48kg schwanger geworden, 75 kg direkt nach der Entbindung, also mit Wassereinlagerungen). Aber man muss es ja nicht so übertreiben wie ich 😉

Kommentar von o0bellaAnna0o ,

😉 Danke

Antwort
von blackforestlady, 17

Denke daran nicht nur Du trinkst dieses süße Zeug auch Dein Ungeborenes trinkt mit, daher vorsichtig mit solch süßes Zeug. Mineralwasser ist doch gesünder für beide. Habe vor den Schwangerschaften auch Untergewicht, habe auch nicht allzu viel zugenommen. Litt aber unter starker Übelkeit wie bei Kate Middleton. Einer Woche nach der Entbindung konnte ich wieder normale Kleidung anziehen.So wie man im TV immer so schön sagt, einen after Baby Body.Es ist also gar nicht gesagt, dass bei Dir die Pfunde bleiben, denn auch durch das Stillen purzeln die Pfunde.. 

Antwort
von beangato, 40

Du kannst beides trinken, aber in Maßen. Da ist zwar kein Alkohol drin, aber wenn Du sehr viel trinkst, kann es passieren, dass Du nach der Schwangerschaft die Pfunde nicht mehr los wirst.

Kommentar von Roblea1202 ,

Ich möchte die Pfunde nicht mehr loswerden, ich bin etwas untergewichtig und habe es nie geschafft zuzunehmen 😭
Vielleicht ist das ja der richtige Weg 😂

Kommentar von beangato ,

Du möchtest also eine dicke Mutti sein?

Kommentar von Roblea1202 ,

Nein ich bin einfach untergewichtig und 15 kg dürfen schon mal drauf bleiben ☺️
Müssen ja jetzt nicht unbedingt 30kg werden 😅

Kommentar von beangato ,

Deshalb rate ich doch zur Vorsicht. Man kann nicht steuern, wieviel man zunimmt.

Das schreibt eine Mutter, die nach 3 Kindern immer noch fast das Gewicht von vor den Schwangerschaften hatte - nur 2 Kilo war ich nach der 3. schwerer.

Kommentar von Roblea1202 ,

Wow, Respekt!
Aber ich weiß nicht ob ich es überhaupt schaffe 15kg hört sich für mich schon so viel an 😅

Antwort
von Rockige, 15

Seit wann ist in so etwas Alkohol enthalten? Es ist allerhöchstens eine kleine Kalorienbombe (naja, macht ja nichts, nach der Schwangerschaft gehen die eventuell vorhandenen Pfunde sowieso mit der Zeit wieder weg - durch Schlafmangel, Stress und viel Bewegung).

Mir wurde damals sogar empfohlen solche Malzgetränke zu mir zu nehmen während der Schwangerschaft (ich hatte teils echt Schwierigkeiten das Essen bei mir zu behalten).

Kommentar von Roblea1202 ,

Ich hätte kein Problem damit ein paar Kilos zu behalten ☺️ 15 wären ok ☺️☺️

Kommentar von Roblea1202 ,

Und in "Alkoholfreien" Getränken ist minimal Alkohol erhalten, nur wenn "Ohne Alkohol oder 0%" drauf steht ist es komplett frei vom Alkohol ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community