Eine Frage an die Mädchen, weiteres steht in der Beschreibung ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde es kommt auf die Situation drauf an. Beides ständig wäre doof. Die Mischung machts. Eine doofe Antwort, die dir jetzt wahrscheinlich nicht so viel bringt, aber so ist es:)

Bei mir muss der Kerl den 1. Schritt machen und selbstbewusst sein. Vielleicht nicht unbedingt Machohaft oder arrogant sein, aber er muss wissen, wo er steht und was er will.

Also ich finde etwas schüchterne Jungs niedlich, aber nicht so einer der nur rumheult , er sollte auch den ersten Schritt machen ( auch wenn er schüchtern ist) weil ich als Mädchen will nicht den ersten Schritt machen müssen, so nen Angeber geht GARNICHT...:)

Jedes Mädchen ist individuell und somit auch der Geschmack. Es gibt Mädchen die auf Machos stehen und welche, die auf den verschlossenen Typ abfahren. Ich persönlich denke, dass viele Mädchen aber auf den Schüchternen stehen - das finden viele süß. Andererseits kommt ein Junge, der weiß, was er will, auch gut.. Also wie gesagt: Jeder ist anders. Kommt auf das Mädchen an.

Es muss ein Mann sein, der ehrlich ist. Weder zu ruhig noch zu laut und kein Muttersöhnchen. Er kann seine Mutter lieben, aber sich von ihr nicht beeinflussen lassen. Machos haben bei mir keine Chance. Die können ein Muskelpaket sein, dass ist mir egal.

Was möchtest Du wissen?