Eine frage an alle FitnessPRO's?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja fett wird man, wenn man zu viele Kalorien zu sich nimmt. Vor allem Kohlenhydrate sind dabei schlecht, da diese im Körper zu Zucker umgewandelt werden (d.h. Kartoffeln, Reis, Nudeln, weißes Mehl zB helles Brot, Brezeln,...) - deshalb eher Eiweiß und Proteine essen (mageres Fleisch und Gemüse). Obst hat auch Fruchtzucker, ist aber "gesunder" Zucker.

Bei Getränken kannst Du auch aufpassen, dass da nicht so viel Zucker drin ist. Lieber Coke Zero als normales Cola, lieber Fruchtsaft-Schorle anstatt puren Saft, usw ...

Das wird schon! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?