Frage von Mauselelele, 11

Eine Entscheidung treffen?

Liebe community ich möchte gerne eure Meinungen hören zu eienr Frage, die mich beschäftigt. Ich bin 18 und mache heuer mein Abi. Ich bin eine faule aber sehr gute Schülerin also das heißt ich lerne meistens am Abend oder in der Nacht, weil ich Nachmittags einfach keine Lust habe. ich verschiebe also immer alles bis auf die letzte Minute. Durch diese Weise bin ich eigentlich fast immer müde weil ich kontinuirlich zu wenig schlaf bekomme. Heuer ist mir die Schule zar schon noch wichtig, aber ich habe noch weniger Lust darauf und so langsam schau ich nicht mehr so sehr auf meien Noten. Am Wochende gehe ich meistens in die Disco und komme als früh am Morgen mach Hause. D.h. Entweder am Freitag oder Samstag bekomme ich auch zu wenig Schlaf, aber das Ausgehen finde ich ist eien Ablenkung vom stressigen Schulalltag. Außerdem gibt es eine bestimmten Jungen den ich regelmäßig beim Ausgehen sehe. Wir haben noch nie so richtig miteinander geredet, aber ich habe mich verguckt und ich spüre dass auch seinerseits etwas ist. Meine Frage ist jetzt wie ihr in meiner Situation handeln würdet? Würdet ihr z.B einfach aufs Ausgehen verzichten oder es beschränken? Und ich wäre wirklich sehr gespannt wie es mit dem Jungen weitergeht, aber mittlerweile ist bereits ein Jahr vergangen, in dem nichts passiert ist und nächstes Jahr gehe ich wahrscheinlich weck bzw. ich hätte wirklich gerne mit ihm es versucht aber vlt. sollte ich es lieber lassen und die Zeit jetzt noch durchstehen, denn für meine Zukunft vlt. Ist besser wenn ich jetzt niemanden mehr kennen lerne, der mich daran hindern würde fortzugehen aber andererseits hätte ich echt Lust es mit ihm zu versuchen. Könnt ihr mir sagen wie ihr handeln würdet? Bzw. habt ich schon Ergahrungen? Was sol ich tun um mein Leben ins Positive zu verändern?

Antwort
von vikodin, 11

mach dein abi... des ist noch viel zu früh sachen zu verbauen... mal n bissl zusammenreißen und gute noten dann kannst ja n jahr pause machen und feiern gehen... oder halt studieren... wenn du mit dem fertig bist und was ordentliches arbeitest und geld verdienst und im leben stehst wirste froh darüber sein... und dann und wann kannst ja etz auch mal feiern... halt net übertreiben...

Antwort
von Mignon1, 4

aber das Ausgehen finde ich ist eien Ablenkung vom stressigen Schulalltag.

Ich kann bei dir keinen stressigen Schulalltag erkennen. Du schreibst selbst, dass du faul bist und dir deine Noten immer unwichtiger werden. Die paar Hausaufgaben erledigst du schnell nachts. Wo ist dein Stress?

Gerade dein Abiturzeugnis ist für deine weitere Ausbildung sehr wichtig. Du solltest dich jetzt zum schulischen Endspurt an den Riemen reißen, damit du keine Nachteile bei der Berufsauswahl bzw. bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz hast.

Wenn der Junge an dir Interesse hätte, hätte er bereits versucht, dir irgendwie näher zu kommen. Das ist nicht geschehen. Also lass ihn.

Ich denke, du solltest deine Disco-Besuche so weit einschränken, dass du ein gutes Abiturzeugnis bekommst. Deine Ausbildung hat im Augenblick oberste Priorität. Immerhin hängt davon deine berufliche Zukunft für den Rest deines Lebens ab. Da lohnen sich die Anstrengung und Verzicht auf nicht alle, aber einige Disco-Besuche.

Antwort
von laralee01, 10

Gar nicht so einfach, ne? Da steht man vor ein Problem, man will eine Entscheidung treffen. Ich (und auch die anderen hier) kann für dich keine Entscheidung treffen, aber du willst ja meine Meinung hören:

Lerne so gut wie möglich für die Schule. Eine gute Abitur ist praktisch unbezahlbar. Selbst wenn du kein Studium machst, kannst du immer noch für die Ausbildung auftrumpfen. Und da gibt es leider auch Zeiten, wo man auf manches einfach verzichten muss (muss man sowieso drangewöhnen für das Berufsleben).

Als Frau hast du Glück, dass du deutlich weniger Probleme hast einen Kerl kennenzulernen, falls dein aktueller Schwarm ein Fehlschuss wird - in diesem Fall würde ich da eher locker angehen und sich nicht darum verrückt machen.

Und völlig egal, was in der Zukunft passiert: du wirst IMMER jemanden kennenlernen.

Und wenn du später ein guter Beruf hast, dann wäre deutlich einfacher jemanden kennenzulernen als nur ein mittelmäßiger Angestellten zu sein. Schon alleine wegen finanzielle Aufwendungen.

Antwort
von Nightythehawk, 9

Geh früher ins Bett. - so würde ich handeln..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community