Frage von Leonhard1234, 16

Eine einfache Frage zu Wälzlager?

Während der Vorlesung hat Professor uns ein Punkt gesagt. Und Zwar
1.Kugellager-generell Punkt zw. Laufbahnen und Kugel.
2. Rollenlager-generell Linie Berührung zw. Laufbahn und Rollen.

Zusammenfassung: Lastaufnahmevermögen senkrecht zur Berühungslinie ist grösser, als bei Kugellager.
Insbesondere die Zusammenfassung verstehe ich nocht so genau. Ich bin ein Chinese. Deshalb könntet Ihr mir einfach erklären?

Antwort
von biggestmaxi, 9

Wenn man eine Kugel auf eine Fläche drückt hat man nur einen Punkt der die ganze Last aufnehmen muss. Drückt man einen Zylinder auf eine Fläche, verteilt sich die Last auf eine Linie, also ist die Last auf die ganze Linie verteilt und die maximale Beanspruchung an jedem Punkt deshalb wesentlich geringer. Deshalb kann ein Rollenlager eine höhere Last aufnehmen. Die maximal zulässige örtliche Beanspruchung hängt vorwiegend vom Werkstoff ab und der ist bei den Lagern meist gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community