Frage von Jackunzel, 76

Eine dunkelhäutige Ballerina?

Für mein neues Buch soll es einen Charakter namens Lucy geben. Sie ist eine dunkelhäutige Ballerina, deren Großeltern in das Land immigriert sind. Sie ist keine Primaballerina, sondern macht das bloß hobbymäßig. Sie hat zwei jüngere Brüder und ist sich sicher, dass sie lesbisch ist, hat sogar schon ihre große Liebe gefunden. Meine Frage ist nun, ob ich mit diesem Charakter einen Klischeecharakter erschaffen habe, den es schon in zehnfacher Ausführung gibt... Besonders der Ballerinaaspekt hat mich skeptisch gemacht, deswegen würde mich interessieren, was ihr darüber denkt.

Alles Liebe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittlePrincess5, 43

Such dir vielleicht einen Namen der zu ihrem Ursprungsland passt... Lucy ist so ein klischeehafter Name

Kommentar von Jackunzel ,

Ich habe jetzt anstelle von Lucy den Namen Lucilla gewählt, der kommt aus dem Lateinamerikanischen (wo ihre Großeltern herkommen) und bedeutet Licht. :)

Kommentar von LittlePrincess5 ,

Das passt besser und wenn der Name eine Bedeutung hat die man auch in die Geschichte einarbeiten könnte ist es schöner als ein 0815 englischer Name 😉

Antwort
von Saturnknight, 22

wie wäre es damit:

die Großeltern sind in das Land immigriert. - Wie wäre es, als Alternative damit: sie könnte adoptiert sein, von einem weißen Paar. Das liest man wohl eher selten in Büchern.

Natürlich wäre da die Frage, ob die Brüder auch adoptiert sind (eventuell sind sie leibliche Brüder des Mädchens) oder ob es leibliche Kinder der Eltern sind.

Falls du dich mit so was anfreunden könntest, und noch Fragen hast, kannst du sie ruhig stellen. Ich befaße mich momentan sehr mit diesem Thema (und zwar nicht nur theoretisch).

Kommentar von Jackunzel ,

Ich finde die Idee tatsächlich sehr gut und ziehe sie auf jeden Fall in Betracht, werde mich bestimmt nochmal melden!

Liebe Grüße

Antwort
von Becca22, 21

Also ich kenne keinen einzigen Charakter, der eine dunkelhätige Ballerina darstellt:)
Die Frage ist aber auch, worum geht es hauptsächlich in dem Buch? Ums Ballett oder allgemein ihr Leben?

Kommentar von Jackunzel ,

Ihr Leben, das mit dem Ballett betreibt sie mehr so hobbymäßig. :)

Kommentar von Becca22 ,

Hobbymäßig heißt ja nichts, nur weil man darin kein Profi werden will, kann es ja trotzdem einen großen Platz im Leben einnehmen:D
Aber so wie ich das verstehe, ist das bei ihr eher nebensächlich… dann finde ich, macht das aber auch ihren Charakter nicht aus, wenn du verstehst was ich meine, also dann ist sie einfach nur ein dunkelhäutiges Mädchen:D  (das Ballett als Hobby betreibt)

Antwort
von netflixanddyl, 40

Einen anderen Namen fände ich auch toll. Und der Charakter ist total un-klischeehaft!

Antwort
von Silberlilie, 28

Wie bereits erwähnt ist der Name das einzige Klischeehafte...

Antwort
von NihalDM, 40

Nein, das ist für mich kein Klischee. Find ich ne super Idee!

Antwort
von NihalDM, 49

Wie heisst du auf Wattpad?

Kommentar von Jackunzel ,

LadyLavinia

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community