Eine dritte Katze holen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, meine Meinung ist, da es sich bereits um "Seniorenkatzen" handelt würde ich es dabei belassen. Ich denke auch, es wird sehr schwer ne andre Katze in das Duo zu integrieren.

Ich verstehe Dein Anliegen, aber ich stelle es mir für den chilligen Kater sehr schwer vor. Dann ist er aussen vor, wenn Du ne jüngere, verspielte Katze holst, spielt der andre Kater mit ihr und Dein alter Kater aufm Sofa schaut traurig zu. Fände ich einfach nicht fair, sorry...

P.S:

An alle andern Katzenfreunde: Ihr könnt ruhig kommentieren, aber bitte nicht zu heftig, grad heute kann ich das überhaupt nicht vertragen....

Schönen Sonntag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der gleichen Meinung wie KatzenEngel. Eine neue Katze könnte und würde wahrscheinlich die Harmonie stören. So etwas würde ich nur im Notfall machen.

Das wird Stress für alle. Spiel mit dem aktiveren einfach mehr, dann ist er besser ausgelastet. Google mal nach dem Bamboozler,  da gehen die Katzen wahnsinnig drauf ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung