Frage von CrystalSong, 58

Eine Brust kleiner als die andere D:!?

Ich (15) habe mich letztens nach dem Duschen in meinem Spiegel betrachtet, und habe festgestellt das meine linke Brust etwas größer als die rechte ist ;-; Das wird erstens schwer mit den BH's und zweitens traue ich mich garnicht irgendwelche Tops oder so anzuziehen da ich Angst habe das man es bemerken könnte, denn da würde mich bestimmt jeder auslachen...Ich habe es meinem Freund (16) erzählt, er meinte daraufhin aber nur das ich ihm so gefalle wie ich bin und das dass sicher noch ausgeglichen wird. Ich bin mir dessen aber nicht so sicher :( Woran könnte das liegen? Und wird es wirklich ausgeglichen? Ich mache mir da schon etwas sorgen :(

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Wachstum, 18

Hallo! Die Sorgen sind unbegründet - Du bist damit nicht alleine.  Es ist normal und hat viele Gründe. Als Beispiel könnte man die Brustmuskeln nehmen. Die werden durch viele Tätigkeiten angeregt die man im Alltag macht. Beim Linkshänder anders als beim Rechtshänder.

Beispiel . Du hältst mit angewinkelten Armen eine Vase vor Dir fest. Es arbeiten jetzt hauptsächlich Brustmuskeln und Bizeps. Ist nun der rechte Arm stärker so wir er die rechte Brust entlasten und diese wir weniger trainiert. Umgekehrtes auf der anderen Seite.

Den komplett symmetrischen Körperbau gibt es nicht. Stellt man halt bei sich selbst halt eher fest als bei Fremden. Auch die attraktivsten Frauen der Welt haben verschiedene Brüste. Wenn sie natürlich sind. Alles Gute.

Antwort
von HobbyTfz, 21

Hallo CrystalSong

Es  gibt  nur sehr  wenige  Frauen (Mädchen)  deren  Brüste genau  gleich  groß sind  oder  genau gleich  aussehen.  Bis du 21 bist kann sich da noch einiges ändern

Liebe Grüße  HobbyTfz

Antwort
von TorDerSchatten, 34

Unterschiedliche Brüste sind ganz normal. Auch bist du noch nicht ausgewachsen, und über eine Schwangerschaft gleicht sich das meistens auch noch etwas aus.

Nur bei extremer Ungleichheit (rechts A und links D) würde soviel ich weiß die Krankenkasse eine Angleichung bezahlen, wenn psychische Probleme bescheinigt werden - aber davon bist du weit entfernt.

Auch muß dafür das Wachstum abgeschlossen sein.

Kommentar von CrystalSong ,

Naja die eine hat 'fast' C während die andere noch bei mitte B ist ._.

Antwort
von nordseekrabbe46, 58

Ich habe noch nie Brüste gesehen die beide gleich sind eine Brustwarze ist immer etwas tiefer oder eine Brust kleiner, wichtig ist das Du deine Brustmuskulatur gut trainierst, und einen guten BH beim Sport trägst damit sie beim laufen nicht zu viel hoch und runter hüpfen

Antwort
von FelixFoxx, 37

Das ist bei fast jeder Frau so, dass eine Brust größer ist als die andere. Warte einfach ab.

Antwort
von WhoozzleBoo, 32

Bei keiner Frau sind die Brüste völlig gleich. Ist ganz normal, mach dir keine Sorgen. Und so schlimm kann's ja nicht sein, wenn's dir jetzt erst aufgefallen ist ;)

Antwort
von Cleo123456789, 41

das ist bei den meisten frauen so.nur selten sind beide genau gleich groß

Antwort
von evenangelscry, 25

Gleicht sich nach 1/2 Jahr meißt wieder aus.. Hatte ich auch. War im Wachstum und die eine Brust wuchs eben schneller ;)

Antwort
von aribaole, 26

Hast du schonmal ein Paar Brüste gesehe, die vollkommen gleich sind?
Ich noch nicht.
Solltest du dich aber weiter Sorgen, frag 1. deine Mutter, oder 2. deinen Gyn.

Kommentar von CrystalSong ,

Bei den anderen Mädchen, zumindest bei den meisten sieht es aber noch unauffällig akzeptabel aus! aber bei mir...ich sehe das schon wenn ich an mir runter gucke...Und sorry das ich einer Com schon fast mehr anvertraue als meiner eigenen Mutter. tut mir leid. >.>

Kommentar von aribaole ,

Du machst dich selber verrückt, dass ist aber bei deinem Alter Normal. Geh zum Gyn, der kann dir die Angst nehmen. Zur Not geh mit einer guten Freundin dahin.

Kommentar von CrystalSong ,

Alles klar, danke ._.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community