Frage von HBS12345, 168

Eine braune, rötliche Flüssigkeit läuft aus der Nase. Was kann das sein?

Vor etwa 2 Wochen war ich erkältet. Es hat angefangen mit ein bisschen Halsschmerzen. 2 Tage später hatte ich Schnupfen, der dann 3-4 Tage lang richtig stark war, danach kam der Husten dazu. Gestern auf einmal lief eine rot, bräunliche Flüssigkeit mir aus der Nase. Was kann das sein und was soll ich machen?

Im voraus vielen Dank

HBS12345

Antwort
von putzfee1, 165

Hört sich nach Nasenbluten an. Wahrscheinlich sind durch die Erkältung deine Schleimhäute ausgetrocknet, dann fangen sie leicht an zu bluten, vor allem wenn man heftig ins Taschentuch schnieft.

Besorg dir in der Apotheke mal Nasenöl oder eine Nasensalbe. Das befeuchtet die Nasenschleimhaut und hilft, dass sie sich wieder regenerieren kann.

Antwort
von Thaliasp, 168

Das kann auf eine Nasennebenhöhlen Entzündung hindeuten. Es wäre besser wenn du beim Hausarzt vorbei schauen würdest. Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten