Eine Bleikugel mit d =18 cm wird eingeschmolzen.Wie viele Kugeln mit d = 1,8 lassen sich aus der Bleikugel Herstellen.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dein ernst vergleich mal beide zahlen und überleg was die gemeinsam haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000 Kugeln

V=pi*(d^3/6)

(pi*(18^3/6))/pi*(1,8^3/6)=1000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volumen der Großen Kugel berechnen und dann dies durch das Volumen einer kleinen teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich doch gut über das Volumen errechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne das Volumen der großen Kugel aus.

Such Dir die Dichte von Blei raus.

Mit der Dichte kannst Du berechnen, aus wieviel Blei (Masse) die Kugel besteht.

Das gleiche machst Du mit den kleinen Kugeln.

Dann teilst Du die große Masse durch die kleine und rundest ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?