Frage von MikeB99, 52

Eine Bekannte überlegt für einen Begleitservice tätig zu werden. Ist das seriös?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkabyss, 33

Begleitservice? Sowas wie eskort?

Antwort
von Andretta, 15

Wenn die Agentur in Ordnung ist und Deine Freundin die eigenen Grenzen wahrt, ist das absolut seriös. Allerdings wird sie verkraften müssen, dass ihre Umwelt das leider nicht immer so sieht. 

Wenn auch hier manche von Prostitution schreiben: Ist nicht am Ende jeder Job, bei dem man sich und sein Können gegen Geld zur Verfügung stellt, eine Form der Prostitution? 

Alles Gute :-) 

Antwort
von Miwalo, 26

Nein.

Meiner Meinung nach nicht. Durch sowas kann man schnell in ungute Situationen geraten. Es ist Prostitution ohne Körperkontakt. Was für Männer nehmen sowas in Anspruch?! Und will man mit diesen Zeit verbringen?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 23

Letztendlich liegt es an ihr, ob es seriös bleibt, sie sollte halt gewisse Grenzen nie überschreiten, dann passt es...

Antwort
von schleudermaxe, 26

Mein Nachbar begleitet Bootstransporte europaweit und verdient sich dumm und dusselig. Ist aber auch viel und lange unterwegs.

Antwort
von Januar07, 22

Kommt drauf an, was Du als seriös betrachtest und wo die Hemmschwelle dieser Bekannten liegt.

Antwort
von sarahxdreamless, 34

Klar warum nicht! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten