Frage von Clefi, 157

Eine ausreichende Grafikkarte zu niedrigem Preis?

http://www.amazon.de/PNY-GF970GTXBR4GEPB-GeForce-Express-Grafikkarte/dp/B0123Y8C... Reich diese Grafikkarte aus um kommende Spiele auf hohen oder gar sehr hohen einstellungen zu spielen? wenn nicht könnte mir jemand eine aktuelle Grafikkarte empfehlen für einen bezahlbaren Preis (so ca 200-300€)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheFotY, 97

GTX 660 kostet um die 180€ und schafft noch so einiges.

Skyrim, BF4, BF3, Sims 4, Gta V läuft alles noch(Gta V nicht auf höchsten aber Normal sollte es laufen(tuts bei mir jdf)

Mit der 980 packst du eigendlich jedes Spiel was derzeit auf dem Markt ist, vorausgesetzt du hast kein grottenschlechten Prozessor(schlechte Prozessor bremsen Grafikkarten)


Kommentar von Clefi ,

Intel core i5-4440 CPU @ 3.1GHz, gut genug oder sollte ich da auch mal gucken?

Kommentar von Kevincr3dible ,

müsste noch gut reichen

Kommentar von sgt119 ,

GTX 660 kostet um die 180€ und schafft noch so einiges.

Erstens zu alt, zweitens kostet ne R9 280 genauso viel und ist weit schneller

Kommentar von TheFotY ,

Da ich bessere Erfahrung mit Nvidia habe habe ich auf die GTX verwiesen. Jeder hat seine Meinung, du hast deine Eigene. Ich hab mit der Grafikkarte kein Problem.

Von der Leistung geb ich dir Recht ja, die R9 hat ein wenig mehr Power und sogar 3 GB VRAM

Kommentar von TheFotY ,

Jop, der i5 ist noch voll ok. Nicht mehr das neuste, aber das muss es doch nicht immer sein? Ich hab ne 660 und nen Phentom II x4(Quadcore) 955 3,21ghz und pack eig. alles was ich Spiele(Gta V, Sims 4, BF4, BF3 und davon läuft alles bis auf Gta V auf höchsten Einstellungen)

Kommentar von Morotz ,

Wenndann ist eine gebrauchte GTX 770 für 120 Euro besser!

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 57

Für den Preis bekommst du nicht wirklich was besseres.

Wenn müsstest du eine von AMD nehmen, die nächste wäre von NVIDIA eine GTX 980 und die kostet nochmal einiges mehr.

Antwort
von 98Kai, 21

Die R9 380x ist zu empfehlen.
Liegt so bei 260€ die Saphir Variante .

Antwort
von Motorradbla, 19

Nimm die Sapphire r9 390 nitro, die kostet ca 330€ ist aber viel besser als die von dir vorgeschlagene!

Antwort
von ArcticFox1, 24

Sollte locker passen, würde aber auf die Lautstärke achten, da der Link ein Modell mit nur einem Lüfter zeigt.

Antwort
von Kaen011, 12

Ja die 970 reicht aus. Würde aber eher die R9 390 empfehlen weil die 8GB ram hat.

Antwort
von TechNox13, 34

Würde mir ne r9 390 Nitro zulegen. Die wird noch lange durchhalten. Loxker.

Antwort
von Thekillerxx, 67

Das reicht dicke aus die Karte ist Sau stark für die nächsten jahre wird das locker reichen

Antwort
von CSSx3, 15

Das reicht locker für kommende Spiele

Antwort
von Kevincr3dible, 89

für kommende spiele auf höchsten einstellungen oder gehen auch mittelmäßige?

Kommentar von Clefi ,

naja wenn es eine Grafikkarte für so 200-300€ gibt dann auch erne höchste einstellungen :D

Kommentar von Kevincr3dible ,

also die 970 empfehle ich nich weil die nen kleinen vram bug hat und nicht die ganzen 4gb ausnutzt

Kommentar von Clefi ,

hast du dann eine andere in der preisklasse ?

Kommentar von Kevincr3dible ,
Kommentar von Hazardious ,

Für aktuelle (die meisten) ja, für kommende (1-2 Jahre) eher weniger... Da musste schon ein paar Euros mehr investieren.

Kommentar von Clefi ,

Wie viel ungefähr?

Kommentar von TheFotY ,

Wenn du nur 200-300€ ausgeben willst begibst du dich mit den 970/980 aber auf falschen Weg, die 970 kostet um die 350 und die 980 sogar um die 400-600€.

Kommentar von Clefi ,

gäbe es (grawierende) nachteile wenn ich statt nvidia zu amd tendiere?

Kommentar von Kevincr3dible ,

vllt. treiber probleme und mehr stromverbrauch

Kommentar von Fragenumdiesdas ,

und dazu, soweit ich weiß griegst du weniger Leistung weil amd und intel nicht so gut miteinander interagieren

Kommentar von Kevincr3dible ,

ne das ist relativ egal

Kommentar von ArcticFox1 ,

Das ist bei AMD Boards so. Die haben nur pciexpress x16 2, aber NVIDIA Karten haben die 3. Version. Intel Boards hingegen haben diese 3. Version

Antwort
von sgt119, 48

Rest vom PC?

Kommentar von Clefi ,

also einen Intel core i5-4440 CPU mit 3.1GHz, ich kenn mich da leider nicht so gut aus... welche daten brauchst du noch

Kommentar von sgt119 ,

Netzteil (Genaue Bezeichnung)? 

Kommentar von Clefi ,

ich hab den karton leider nicht mehr :/ 

Kommentar von sgt119 ,

Auf dem Netzteil ist seitlich ein Aufkleber mit Modellbezeichnung zu finden

Kommentar von Clefi ,

thermaltake 115-230VAC

Kommentar von sgt119 ,

Und welches genau?

Kommentar von Clefi ,

Mehr steht da nicht drauf...

Kommentar von sgt119 ,

So ein Aufkleber müsste das sein

http://www.techpowerup.com/img/14-06-10/159c.jpg

Kommentar von Clefi ,

so einer ist nicht sichtbar bei mir

Kommentar von Agentpony ,

Dazu muss man ja auch das Gehäuse aufmachen.

Ohne Netzteilbezeichnung und/oder, Leistungsdaten auf 12 Volt und/oder wenigstens die Wattzahl kann man nicht abschließend eine Grafikkarte empfehlen. Allerwenigstens müsste man den Typ deiner jetzigen Grafikkarte wissen.

Es gibt übrigens auch deutlich günstigere GTX970er, als die von Amazon.

http://geizhals.de/?cat=gra16\_512&xf=132\_4096~653_nVIDIA~1439_GTX+970&sort=p

Aber Versand-  und Bezahlkosten mitrechnen.

Antwort
von McPeggicraft, 68

Ich meine das sollte klappen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten