Eine Aufgabe zur Formelbildung in der Chemie, mit Aluminium-Ionen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alles richtig Bis  auf c AlPO(3)(3)

3 plusladung und jeweils eine minus Landung beim anderen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
14.07.2016, 20:18

Danke erstmal

Kannst du mir die c) etwas genauer erläutern?

Weil bei einer anderen aufgabe sollte ich

Mg^2++SO(4)^2-  machen

und da kam MgSO_4 heraus


Wieso kommt dann bei dieser c) etwas anderes. Bin nach dem gleichen Algorithmus gegangen ;(



PS: es sollte lauten :  Al^3+  + PO(4)^3----->AlPO(4)

0