Frage von CeLu08, 38

Eine Art Spiegelreflexkamera für Einsteiger?

Hallo, ich habe seit kurzem mit dem Fotografieren angefangen und möchte jetzt auch eine gute Kamera kaufen. Sie sollte nicht mehr als 300€ kosten, leicht zu bedienen und natürlich gute Bildqualität haben. Lg CeLu08

Antwort
von michi57319, 20

Schau dich mal bei den sogenannten Bridgekameras um. Da findest du die gewünschte Preisklasse, aber auch Kameras, die gute Bilder machen.

Wir haben mittlerweile zwei davon und die neuere macht sensationelle Bilder. Ist aber auch deutlich außerhalb deiner Preisvorstellungen.

Musst dich mal ein bischen einlesen, Fotoforen geben da gute Hinweise, aber auch die Bewertungen der einschlägigen Onlinehändler taugen zur ersten Einschätzung.

Du wirst hier von exakter Produktempfehlung, bis hin zu lautem Geschrei, das alles Zwischending Mist ist, wohl alles hören.

Ich bleibe bei einer Bridge, da ist genug mit zu entdecken. Vor allem technisch sind die sehr nahe an der echten Spiegelreflex, was die Einstellungsmöglichkeiten betrifft. Das muss man auch erst mal austesten, sich einlesen und ausprobieren.

Hast du eine bestimmte Stilrichtung? Oder suchst du eher einen guten Allrounder?

Kommentar von michi57319 ,

EDIT: Meine "alte" Olympus SP570 hat mir übrigens ultragute Makrofotos beschert. Die nehme ich immer noch mit auf die "Jagd", wenn ich auf Schmetterlinge aus bin.

Ist eher schnelles Umschalten gefragt, ist mir die Lumix lieber, aber die ist auch etwas unhandlicher und schwerer für meine Hände.

Antwort
von Savix, 15

Hi CeLu08,

eine tolle Kamera, die sich für den Einsteiger in die Welt der Fotografie eignet, ist die FZ200 von Lumix (Panasonic). 

Es handelt sich hierbei um eine Bridgekamera, das heißt, dass das Objektiv nicht gewechselt werden kann. Das sollte dir von Anfang an bewusst sein und du solltest überlegen, ob das ein KO-Kriterium sein könnte, oder nicht.

Die Kamera verfügt über einen CMOS-Sensor, der mit 12 MP auflöst. Außerdem bietet das Objektiv eine Brennweite von 25-600 mm, was sich für Landschaftaufnahmen perfekt eignet. Die lange Brennweite ist der Kompromiss dafür, dass das Objektiv nicht gewechselt werden kann.

Was vielleicht auch interessant ist: die Kamera kann Videos bis zu einer Größe von 1920p x 1080p auflösen, das entspricht der Auflösung Full HD.

Ich nehme an, dass ich dir als Neuling mit Begriffen wie Belichtungszeiten, ISO und Blende noch nicht kommen brauchst. Falls dich das dennoch interessiert, digitalkamera.de ist eine gute Informationsquelle:

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DMC-FZ200.aspx

Die Kamera ist für rund 200€ zu haben. Passt also perfekt in dein Budget und dürfte deinen kleinen Anforderungen entsprechen!

Bei weiteren Fragen, schreib mir ruhig. :)

LG,
Savix

Antwort
von SakuraChanz, 22

Es gibt oft "Start-Kits" wo eine relativ gute Spiegekreflexkamera mit Zubehör enthalten ist. Habe ich zuletzt gesehen von Canon bei expert. War auch ungefähr 300-350 euro. Tasche, Kamera, Speicherkarte etc. 

Einfach mal in verschiedenen Elektronik und Fotogeschäften schauen.

Antwort
von Simon545, 3

Eine günstige Spiegelreflex hat Canon! Die Eos 1300D ist das neuste Modell, soweit ich weiß. Letztes Jahr war die 1200D das aktuelle Modell

Antwort
von loxa00, 23

Um 300€ bekommst du keine Spiegelreflexkamera da musst du schon bissi mehr Geld in die Hand nehmen.

Kommentar von Mekkadrill ,

canon 600D mit Kit Linse auf Amazon 300€

Kommentar von Savix ,

Das stimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community