Frage von MiilkaWay, 53

Eine allergische Reaktion wegen Haarkreide?

Seit gestern habe ich Ausschlag oder kleine Pickel am Hals und meine Mutter sat ,es sei eine allergische Reakion. Ich habe gestern morgen Haarkreide benutzt und zwar ganz vorne rechts die vorderste Strähne,wo auch an der Stelle die meisten Pickel sind.Ich hatte den ganzen Nachmittag meine Haare vorne über meiner Schulter legen,weil ich auch meinen Geburtstag gefeiert hatte. Meine Mutter kann z.B. auch keinen Silber oder Gold Schmuck ertragen.Dann bekommt sie Ausschlag.Könnte es sein,dass ich sozusagen allergisch auf die Haarkreide bzw.auf die Sachen die daran sind bin ?

Antwort
von FallingTearDrop, 44

Das kann gut sein, falls der Ausschlag nicht besser wird, dann geh zu einem Hautarzt :)

Meine Cousine hat auch eine Kreideallergie und durfte früher in der Schule nicht mal an die Tafel schreiben :D

Kommentar von MiilkaWay ,

Danke Haha,sowas hätte ich auch gerne😂 Ich hasse es an der Tafel zu stehen..

Kommentar von FallingTearDrop ,

Haha ja nach ner Weile hatten die Lehrer dann solche Stifte mit Kreidefarbe drin oder solche Halterungen für die Kreide :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten