Eine Änderung die mitgeteilt werden muss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es hat sich der Vermieter geändert und sicher ja auch die Konto-Nummer. Das musst du dem Jobcenter schon mitteilen (Veränderungsanzeige).

Ein neuer Mietvertrag muss natürlich nicht gemacht werden, da der alte Vertrag vom Käufer unverändert übernommen werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lustig50
02.08.2016, 15:17

Die Miete wird vom Amt an mich überwiesen... und ich leite weiter an Vermieter

1

Das Amt braucht den neuen Mietvertrag, die können sonst unter Umständen die bereits gezahlte Miete zurückfordern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lustig50
02.08.2016, 14:48

es gibt keinen neuen mietvertrag...wurde keiner erstellt

0