Frage von Leou2002, 54

Eine 4in englisch im halbjahreszeugniss, ist das schlimm?

Hallo zusammen, Ich bin in der 8 klasse und gehe in die realschule. In den letzten tagen haben wir die halbjahreszeugniss noten bekommen. Wie man im titel schon lesen kann habe ich eine 4 in englisch. Sonst habe ich zwei einser und der rest aufgeteilt auf zweier und dreier. Zudem schicken wir momentan auch ordentlich bewerbungen für das zweite praktikum. Ich schicke alle bewerbungen hauptsächlich an sportunternehmen (weil ich später mal etwas mit sport machen will). Und ich habe mal gehört das man in diesem bereich auch englisch können sollte. Aber zurück zu meiner ursprünglichen frage. Ist diese 4 in englisch sehr schlimm?

Antwort
von Naajed, 25

Abend,

ich gehe ebenfalls in die Achte Klasse und auf die selbe Schulform.

Zuerst einmal sei gesagt, das es ganz und gar nicht schlimm ist. Die Halbjahresnote ist nicht so wichtig wie die auf dem Endzeugnis.

Mein Tipp ist, das Du einfach immer zuhörst. Ich bin schlecht im mündlichen, arbeite gar nicht mit, bin aber trotzdem in den Erweiterungskurs gekommen durch die Theorie. Bleibe einfach anwesend und höre zu, immer Mitschriften machen und eventuell eben melden.

Glaube mir, das klappt. Ich lerne kein bisschen und schreibe trotzdem in den Klassenarbeiten eine Zwei, dass ist von meinem Teil super und ich interessiere mich nicht einmal für diesen öden Stoff.

Viel Glück!

Antwort
von Spectre007, 18

Kann vorkommen, ist nicht sehr schlimm, aber es geht besser

Antwort
von schreiberhans, 31

Wenn Englisch für deinen Beruf wichtig ist dann ist das nicht sehr ansprechend

Antwort
von timohilfe, 23

Nein genieß die 8. noch .. 9. und 10. ist wichtig;-)

Antwort
von Robbie71956, 17

Jeder hat mal ne schlechte note so ein unternehmen wird ja auch von leuten geleitet die mal in der schule waren und die waren garantiert auch nicht perfekt. Außerdem hab ich n praktikum in einer großen it firma mit 2x4 bekommen ,...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community