Frage von ThatsMe2013, 40

Aufnahme Gymnasium?

hallo ihr lieben ... ich habe da mal eine Frage .Ich mache zurzeit mein Abschlussjahr an der Realschule. Ich will unbedingt auf eine Weiterführenden Schule, ganz besonders auf das SG oder WG . Doch ich habe solche Angst nicht angenommen zu werden , weil ich glaub das meine Noten zu schlecht sind. Es kann sein das ich in Deutsch und Mathe eine 4 bekomme und in Englisch wenigstens ne 2.ich habe mal gehört , dass manchmal sogar Schüle angenommen wurden sind die zb eine 5 in Mathe hatten. Aber trotzdem habe ich so meine Bedenken. Ich versuche wenigstens im Endjahreszeugnis die 4er in 3er zu bessern, aber wenn ich mein Halbjahreszeugnis dann abschicke mit den schlechten Noten, hab ich einen schlechten ersten Eindruck. Was denkt ihr ? Habe ich eine Chance angenommen zu werden , ich will das sooo unbedingt ! :/

Antwort
von Erdbeeraroma, 36

In welchem Fach hast du die 4? Du bräuchtest mindestens einen Schnitt von 3,0, um aufs Gymnasium zu gelangen.

Kommentar von ThatsMe2013 ,

In deutsch :/ kann villt sein das in mathe ich ne 2 schaffe wer weiß

Kommentar von Erdbeeraroma ,

Naja, Deutsch geht ja noch :D Solange es kein Mathe ist, ist es in Ordnung. Versuch einfach mündlich in Deutsch aktiv zu sein, damit kannst du deine Aufsatznoten auf eine 3 ausgleichen :-)

Kommentar von ThatsMe2013 ,

Ja ich versuchs Hoffentlich klappt es. Danke :)

Antwort
von GloriaKeks, 40

Ich besuche momentan auch die 10.Klasse einer Realschule und ich meine du brauchst am ende halt nur einen Durchschitt von 3,0

Kommentar von ThatsMe2013 ,

Ja stimmt auch wieder .. Nur ne 4 sieht halt ned gut aus 

Kommentar von GloriaKeks ,

Versuchs doch mal mit Nachhilfe in dem Fach

Antwort
von collertoep, 30

Mach erst Realschule fertig und dann hinterher Abitur.

Deine Noten sind nicht so gut und ich denke dass die nur schlechter werden würden  

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten