Frage von SleepingAtLast, 85

Einbrüche über Weihnachten: Sollte ich kostbare Dinge mitnehmen?

Hallo, ich habe eine Wohnung in der stadt wo ich studiere. über weihnachten bin ich nicht dort. ich mache mir ziemlich gedanken dass dort eingebrochen wird. ich habe eine küche ähnlich einem wintergarten mit großen fenstern. man sieht dort also leicht von außen dass die wohnung dunkel ist. die wohnung ist im dritten stock und ich vermute dass über weihnachten nur eine partei vor ort ist.

wie schätzt ihr das ein? sollte ich lieber "kostbare" dinge mitnehmen?

Antwort
von Weeprome, 34

Klar diese ganzen Maßnahmen, um die bösen Buben gar nicht erst auf die Idee kommen zu lassen, bei dir einzubrechen, sind natürlich ganz wichtig. Damit kann man sich schonmal ne Menge Ärger ersparen.

Wichtig sollte aber auch ne gute Hausratversicherung sein, denn komplett kann man ja nie alles verhindern. Sollte dann also doch was passieren bist du zumindest abgesichert und der Schaden wird bezahlt.

http://www.xn--wohngebudeversicherung-64b.de/hausratversicherung/

da kannst du alles Wichtige rund um so eine Versicherung lesen und eventuell auch vergleichen, um einen guten Anbieter zu finden.

Antwort
von HotteLu, 26

Ich würde es auch mit den Wertsachen so halten, dass ich sie mitnehme, eine oder gar 2 Zeitschaltuhren anbringen, eine davon im Bad mit Lichtquelle und Radio. Ein Schild mit diversen Infos ins Fenster hängen scheint mir kontraproduktiv zu sein: Zuerst lockt es sicherlich den einen oder anderen Beschaffungskriminellen an und zum anderen können die, die einbrechen es mangels Sprachkenntnissen doch nicht lesen.

Antwort
von schelm1, 24

Nehmen Sie Ihre "Kostbarkeiten" mit nach Hause! Dann könnte dort erfolgversprechender eingebrochen werden!?!

Hängen Sie zudem ein Schild ins Fenster Ihrer Studentenbude:

Einbruch zwecklos; wegen Urlaub alles ausgeräumt!


Antwort
von Huflattich, 40

Kaufe Dir eine Zeitschaltuhr und eine Stehlampe. Stelle sie von außen unsichtbar auf In einer Steckdose eingeschaltet lassen. denke darüber nach wann Du normalerweise Licht an und aus schaltest so als wärst Du zu Hause...... 

Kommentar von PeachMango ,

Hätte ich jetzt auch gesagt. Das hilft!

Antwort
von eilemuc, 31

Wenn Ihre Wohnung nicht über den notwendigsten Einbruchsschutz verfügt, ist es sicherlich jetzt zu spät, sich darüber Gedanken zu machen. Nehmen Sie Bargeld und Schmuck mit, die Wahrscheinlichkeit, dass etwas anderes bei einem Einbruch mitgenommen wird ist relativ gering.

Antwort
von FeeGoToCof, 42

Zeitschaltuhr so programmieren, dass NICHT immer täglich zur gleichen Zeit das Licht im gleichen Raum angeht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community