Frage von sakyra91, 18

Einbruch der Internetgeschwindigkeit ab 20:00 Uhr - mit parallelen Downloads volle Geschwindigkeit möglich?

Hallo, ab circa 20:00 Uhr beginnt das Internet (normal 6.000 DSL) hier extrem langsam zu werden (teilweise 120 KB/s Download). Streams, Youtube und einzelnen Downloads steht keine höhere Geschwindigkeit mehr zur Verfügung. Starte ich aber bspw. 10 Downloads parallel, so laufen alle mit einer Geschwindigkeit X die aufaddiert meiner maximal möglichen Geschwindigkeit entspricht.

Wie kann das sein? Wieso kann ich bei parallelen Downloads die volle Geschwindigkeit nutzen, aber der einzelne Download nur knapp 120? Ab circa 0:00 Uhr ist dann wieder alles "normal" und auch single Downloads erhalten die volle Geschwindigkeit.

Ich vermute der Einbruch um 20:00 hat etwas mit der Auslastung des DSL Verteilers in meinem Wohngebiet zu tun.

Antwort
von Mauritan, 2

Ich hatte so eine Geschichte vor Jahren in Österreich. Punkt 18 Uhr - zäääähhh. (damals war der Tarif ab 18 Uhr günstiger fürs Internet). Ich rief zig-mal die Störung an. Die "versicherten" mir, dass mein Modem defekt wäre. Man könnte mir gegen Bares einen Techniker vorbeischicken.

Ich lehnte ab, weil ich mir kein Modem vorstellen konnte, dass täglich Punkt 18 Uhr kaputt geht und morgens wieder tadellos läuft.

Nach laaaanger Zeit und endlich einer willigen Call-Center-Mitarbeiterin: Der Fehler liegt im Netz (ah, geh!). Doch nicht nur das, die Frau war wirklich gut. sie konnte meine Leitung auf "3 Benutzer" setzen. Sprich, sie sagte dem Netz, mein Anschluss wären deren dreien.

BINGO. Nach dem Tag lief es.

Ich wünsche Dir viel Glück und noch mehr Beharrlichkeit, wenn man Dich abzocken und vertrösten will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten