Kann man sich Schmerzen bei einer Zahnspange einbilden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe momentan auch eine Spange und habe das mit den gummis kaum ausgehalten. Man muss sich leider zusammenreißen und bei mir ging der schmerz so nach 3 Tagen weg, als ich sie Tag und Nacht getragen habe. Es ist keine Einbildung und bei meinen Freunden hat es auch sehr weh getan also es tut eben leider so weh...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es tut weh. Aber immer wieder rein und raus tun bringt nichts. So wird er sich nicht dran gewöhnen.
Er kann eine paracetomol nehmen, es hilft etwas. Aber die müssen drinne bleiben, so gewöhnt er sich schneller dran :)

Alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
15.05.2016, 12:10

Am Besten bei  Zahnschmerzen wirken dolomo. Die sind extra dafür.

1

Hallo, ich bin 15 und habe vor einem halben Jahr meine feste Zahnspange raus bekommen. Ich musste auch Gummis tragen und kann sagen, dass es schonw eh tut und dass der Schmerz auch variiert je nachdem wies sensibel die Person ist. 1. Gewöhnt man sich etwas daran und 2. Verschieben sich die Zähne auch wenn die Gummis nicht IMMER getragen werden. Ich habe die Gummis anfangs einfach nachts reingetan, denn während dem Schlaf merkt mann nichts und man gewöhnt sich unbewusst daran, sodass man sie dann auch tagsüber anwenden kann. Ich denke dieser Tipp kann helfen. Wenn ihr Sohn aber schon 18 ist, denke ich, dass er reif genug ist, selbst abzuwägen wie lange und wann er die Gummis reintut damit es für ihn am Besten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
15.05.2016, 12:22

Nur nachts tragen bedeutet: Die Zähne da halten, wo sie sind. Was darüber hinaus geht bedeutet Zähne verschieben. Um also ´ne Wirkung zu erzielen, sollte man´s 16 Std. tragen! Erst recht in dem Alter.

1

keine Einbildung.. Es tut anfangs weh, aber es lässt nach!!!  Wenn er mit 17 die Spange bekam, sind die Zähne nicht mehr so leicht im Kiefer verschiebbar wie im Kindesalter, wo die meisten ihre erste Spange erhalten. Er ist schon 18 und wird bestimmt verstehen, wenn du ihm erklärst, dass man manchmal auch Schmerzen aushalten muss. Meinen Söhnen gings ebenso, und ich hab dann an ihre Eitelkeit appelliert...dass gerade schöne Zähne immer gut bei den Mädels ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist keine Einbildung!  Da soll wohl ´n Kreuzbiss behoben werden. Gib´ihm bitte ´ne Schmerztablette. Wenn er die Gummies immer ´rausnimmt, fängt er praktisch immer wieder von vorne an und das tut weh! Wenn er sie aber d´rin lässt und die Zähne dem Zug nachgegeben haben, lässt das auch entspr. nach.

Frage: Hat er evtl. Gummies mitbekommen, die 1 Nr. größer sind als die, die er momentan benutzt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von etaeb68
15.05.2016, 12:12

Er hat vorher den Rabbit Gummi gehabt und jetzt Gams Gummi. (Steht auf der Verpackung drauf)

0