Frage von Hallo123214, 174

Ist es möglich, dass man sich gewisse Sachen nach dem Alkoholkonsum einbildet?

Hallo ich habe gestern mit meinen Freunden gefeiert. Ich habe anscheinend ein bisschen zu viel getrunken und wurde nach Hause gebracht jetzt bin ich aufgestanden und weiß nicht mehr viel von dem Abend. Meine freunde haben aber gesagt dass ich mich normal verhalten habe. Ich bilde mir verrückte Sachen ein die eigentlich garnicht passiert sein können. Ist das normal und geht das wieder weg?

Antwort
von wolfruediger, 128

Filmriß nennt Mann dass!
Pass beim nächsten mal auf, du hast deine Grenze überschritten!

Kommentar von Hallo123214 ,

Ja das ich zu viel getrunken habe weiß ich:-) nur ob die Einbildung normal ist wollte ich wissen?

Kommentar von wolfruediger ,

das ist sie und sie ist auch ein Körpersignal! du solltest wirklich acht geben...

Kommentar von Hallo123214 ,

Okay danke 

Antwort
von Harvix, 118

Ja das ist normal. Ich habe an Silvester auch bisschen zu viel getrunken und hab mir dann auch Sachen eingebildet die eigentlich absoluter Schwachsinn sind. Das vergeht ;-)

Antwort
von Mikromenzer, 117

Ja das ist normal, du hast wahrscheinlich noch geträumt.

Antwort
von Delpiero192, 119

Simple ausgedrückt, du hattest einen hangover :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten