Einbauküche Hersteller und eure Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab seit 2 Monaten eine Häcker Küche. Häcker ist der drittgrößte Küchenhersteller in Deutschland.Das ist meine dritte Küche und bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Bekannte haben ein Schüller Küche, auch ein deutscher Hersteller. die sind auch sehr zufrieden damit.

Zu beachten ist unbedingt, dass ein Hersteller auch immer verschiedene Qualitäten und Preisklassen anbietet.

Es gibt hochpreisige, mittel- und niedrigpreisige und es gibt Pocco Küchen.

Noch ein paar Ideen die ich bei mir umgesetzt habe:

Spüle:                        Große Doppelspüle, hoher langer SpiralHahn

Schübe/Türen:          Nur Schübe wegen der Übersicht

Geschirrspüler:         hocheingebaut

Kochfeld:                  Induktion 80cm, Touch

Backofen:                  mit Vollauszügen und Backblechschub drunter

Griffe:                        Stangengriffe

Licht:                         Gute Beleuchtung in allen Bereichen, LED

Dunstabzug:             Kopffrei, Touch, LED

Steckdosen:              gut zugängig und viel!

Arbeitsplatte:            glatte Oberfläche, 80tief

Hängeschränke:       Keine, oder nicht zu hohe, weil dort nur                             Krusch verschwindet, den man nie wieder findet

Rückwände:              Im Plattendekor! Keine Fliesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal Alma-Küchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung