Einbau neues Cerankochfeld, Dinge zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

aus kostengründen könntet ihr fast 6 kochfelder für das von siemens kaufen ...happig der preis. 

ich würde den alten stecker mit nehmen und die kochfelder vergleichen oder fragen ob es im baumarkt irgend etwas gibt um zwei verschiedene stecker zu verbinden. 

wenn ihr das nicht einfach nur am herd anschliessen müsst, sondern da an starkstrom ran müsst, holt euch einen elektriker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätze, dass es in die alte Öffnung passt; das wars auch schon. Drunter ist der Herd, dort wird es auch angeschlossen. Die Steckerleisten werden kaum passen. Ob und wie es umgeklemmt werden kann, ist einem Fachmann überlassen. Das kann dauern

Herd mit austauschen, das passt garantiert dann, Anschluss ist in paar Minuten erfolgt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mechanisch wie elektrisch sollte das passen, aber:

Das Teil ist typischerweise nicht mit einem Stecker für eine 'normale' 220v Wandsteckdose ausgestattet, sondern muss direkt in der Herdanschlußdose angeschlossen werden. Also bezüglich der Elektrik kein Plug'n'Play

Ist zwar keine Hexerei, aber man sollte wissen, was man tut. Zumal die Kabelfarben nicht eindeutig sind, und es i.d.R. mehrerer Möglichkeiten gibt, dass Kochfeld anzuschließen.
Deshalb hilft es vermutlich auch nicht, wenn man versucht die Verschaltung zu übernehmen. Man sollte in jedem Fall wissen, was L1-L3 , N und Erde bedeutet.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
09.02.2016, 12:16

das Problem sehe ich nicht im Wandanschluss, sondern Anschluss Kochfeld - Herd

0
Kommentar von ElcondeLucanor
09.02.2016, 12:37

Vielen Dank für eure Antworten und deinen Anhang!

Ein Backofen muss nicht an das Kochfeld angeschlossen werden, den gibt es aus Platzgründen leider nicht. 


@AnReRa ich habe schnell ein Foto von der Herdanschlussdose gemacht. Woher weiß ich, welches Schema ich zum anschließen verwenden muss? 

http://up.picr.de/24536539pj.jpg

0

Hallo ElcondeLucanor

Ceranfelder müssen mit den Leistungsreglern abgestimmt sein sonst funktionieren sie nicht richtig. Erkennbar ist das wenn die Steckverbindungen zusammenpassen.

Eine Möglichkeit ist auch in autarkes Kochfeld, wie angegeben.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung