Frage von OOOKE, 75

Einbahnstraße links?

Hallo, normal muss man ja in einer Einbahnstraße zum links einbiegen sich links einsortieren, aber wie sieht es in dem Fall aus? Methode 1 oder 2, was ist richtig?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 13

Über Verkehrsregeln braucht man nicht abzustimmen, das sind starre Regelungen.

Da eine durchgezogene Linie nicht überfahren werden darf, kann man sich, so wie es der Bildausschnitt zeigt, erst unmittelbar vor der Einmündung zum Linksabbiegen links einordnen.

Welche Markierungen im nicht gezeigten Bereich der Strasse vorhanden sind (irgendwie kann man wahrscheinlich vorher auf den linken Fahrstreifen gelangen?), weiss man leider nicht.

Antwort
von Rockuser, 41
1

Ist doch eigentlich Klar.  Schulterblick nicht vergessen. Rechtsabbieger rechte Spur, Linksabbieger linke Spur. Aber die Beschilderung ist ziemlich Wirr.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Die Einbahnstraße darf m.E. nur rechtsseitig befahren werden (durchgezogene Sperrlinie), außer beim Einordnen im Bereich der aufgehobenen Sperrlinie.

Kommentar von Rockuser ,

Ich sage Ja, sehr merkwürdiges Bild.

Kommentar von Klinkhaken ,

Ich meine auch ,das Bild ist schlecht.

Antwort
von HobbyTfz, 22
1

Hallo OOOKE

In diesem Fall ist die rechte Spur für Geradeausfahrer und Rechtsabbieger und die linke Spur für Linksabbieger

Gruß HobbyTfz

Antwort
von claushilbig, 3
1

Würde mich wundern, wenn eine Einbahnstraße tatsächlich so aussähe ...

Aber wenn's so ist: Version 1 - in Einbahnstraßen muss man sich zum links abbiegen links einordnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community