Einatmen tut weh was soll ich machen oder tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es plötzlich aufgetreten ist und die Schmerzen beim Einatmen vor allem auftreten, kann eine Beteiligung des Herzens zum Beispiel ausgeschlossen werden. Vermutlich sind die Nerven, die zwischen den Rippen verlaufen, etwas gereizt, man bezeichnet solch ein Syndrom auch als Interkostalneuralgie. Die tritt gern plötzlich auf, kann durch Muskelverspannungen verursacht sein, vergeht aber meist wieder von allein. Wenn die Beschwerden aber hartnäckig bleiben, solltest Du einen Arzt aufsuchen. Schlimm ist das im Moment sicherlich nicht, Du musst deshalb keine Angst haben. Gute Besserung! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass du dir nur nen Muskel oder so eingeklemmt hast. Du solltest aber auf jeden Fall zum Arzt gehen, um was schlimmeres auszuschließen. Wenns nichts Schlimmes ist, kannst du ja danach gleich wieder in die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht zum aushalten ist, heim gehen?

ansonsten zum Arzt, geht  allerdings erst morgen, da heute Mittwoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du zu Hause anrufen und dann mit deinen Eltern zum Arzt gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Doc .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?