Frage von Acar540, 54

Ein What the F*ck Moment?

Hallo liebe Community, ich hab vor ungefähr 2  Tagen diesen Apfelsaft von Lidl, denn sie gerade im Angebot haben gekauft und in meinem Zimmer gelassen und ab und an was draus getrunken...bis hierhin alles ok nur gerade eben hab ich nen Schluck genommen und es schmeckte komisch irgendwie nach Schimmelpilze. Ich hatte zufällig ne leere Flasche griffbereit und füllte den Inhalt des Saftes und die Flasche. Ihr glaubt nicht was ich gesehen hab...... Es waren tatsächlich Spuren von nem Schimmelpilz zu sehen, ich meine diesen einen Pilz denn man auch bei Brot finden kann wenn man es lange genug stehen lässt.
Wie ist sowas möglich? War vielleicht die Innenseite der Verpackung verschimmelt oder doch der Saft... dass alles finde ich wirklich Strange...

Antwort
von lucifersfeather, 54

Ja, Saft kann schimmeln, wenn es in deinem Zimmer sehr warm ist auch recht schnell. War er denn regulär im Angebot, oder weil das Haltbarkeitsdatum bald abgelaufen war? Saft sollte eben immer kühl gelagert werden.

Kommentar von Acar540 ,

Danke für die Nachricht hab eben geguckt und es ist bis Juni 2016 haltbar, ja vielleicht lag dass wirklich nur an der Lagerung....

Kommentar von lucifersfeather ,

Kann auch sein, oder ein Fehler bei der Herstellung (Flasche nicht richtig verschlossen). Manchmal hat man da so Flaschen dabei. Mir ist im Sommer auch eine Flasche Maracujasaft vom Edeka regelrecht um die Ohren geflogen.

Antwort
von pharao1961, 29

Vielleicht wurde die Flasche schon vorher geöffnet oder war nicht richtig verschlossen. In dieser Jahreszeit nach 2 Tagen Schimmel wäre echt ungewöhnlich.

Antwort
von Halswirbelstrom, 27

Wenn Du aus der Flasche getrunken hast, dann hast Du selbst für den Schimmel gesorgt; den Apfelsaft sozusagen "geimpft".

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community