Frage von nationalskull89, 36

EIN Weißheitszahn kommt raus, hab ich starke Schmerzen zu fürchten?

Donnerstag wird er raus operiert (Vollnarkose). Er schaut schon ein Stück raus & wächst auch gerade heraus laut Arzt.

Ich hab samstag etwas wichtiges vor, ist man da wieder halbwegs fit ?

bitte Umfrage Button tätigen. danke

Antwort
von Jeally, 20

Es ist bei jedem unterschiedlich. Einige haben kaum schmerzen und können schnell wieder ganz normal essen, andere haben starke Schmerzen und brauchen lange um wieder normal essen zu können
Ich persönlich hatte sehr starke Schmerzen und konnte erst nach 2 Wochen wieder anfangen halbwegs normal zu essen. Die erste Woche lag ich auch wirklich platt mit erhöhter Temperatur / leichtem Fieber, Kreislaufproblemen und Schmerzen. Allerdings haben sich die Wunden bei mir auch leicht entzündet, wodurch die Schmerzen verstärkt wurden

Antwort
von inuwida, 35
ja sieht gut aus

da heute samstag ist, denke ich mal, du meinst den nächsten.

in 2 tagen wirst du noch schmerzen haben. das ist eine reguläre op, und es wird dann noch weh tun. allerdings wirds am freitag am schlimmsten sein und du merkst die besserung.

toi toi toi für die op, mach dich nicht verrückt. nach 2 tagen sind die schmerzen fast vergessen. essen geht auf der anderen seite mit vorsicht!

Kommentar von nationalskull89 ,

donnerstag is die OP. Also meinst du samstag könnt ich wieder fit sein?

danke für deine antwort :)

Kommentar von inuwida ,

ich denke, dass das klappt!

Antwort
von mei2ster66, 33
ja sieht gut aus

Hallo

Ich muss dir Leider ein wenig Angst machen, ja du hast sehr starke Schmerzen zu befürchten da Weisheitszähne bekanntlich nicht die kleinsten sind.

Am Tag der Ziehung wirst du kaum Schmerzen haben doch die Tage danach sind die Höhle esse lieber nochmal denn jeder biss wird dir dann starke schmerzen geben.

Aber wenn es vorbei ist freust du dich dann umso mehr.......ich spreche aus Erfahrung!

Mit etwas Glück und wenn du Schmerzressiten bist kann du Samstag deine Unternehmung durchziehen !


Mfg mei2ster66 Viel Glück ich drücke dir die Daumen!!!!:D

Antwort
von GravityZero, 31

Da solltest du dir keine großen Hoffnungen machen. Mit schmerzen musst du rechnen und am Samstag liegst du wohl noch zu Hause.

Kommentar von nationalskull89 ,

schlimme schmerzen oder aushaltbare schmerzen ? Lg

Kommentar von GravityZero ,

Bei mir waren es damals (auch OP mit Vollnarkose) ziemlich üble Schmerzen die nur mit Tabletten aushaltbar waren. 2 Tage später etwas zu unternehmen wäre unmöglich gewesen.

Antwort
von mei2ster66, 20
ja sieht gut aus

Hallo

Ich muss dir Leider ein wenig Angst machen, ja du hast sehr starke Schmerzen zu befürchten da Weisheitszähne bekanntlich nicht die kleinsten sind.

Am Tag der Ziehung wirst du kaum Schmerzen haben doch die Tage danach sind die Höhle esse lieber nochmal denn jeder biss wird dir dann starke schmerzen geben.

Aber wenn es vorbei ist freust du dich dann umso mehr.......ich spreche aus Erfahrung!

Mfg mei2ster66 Viel Glück ich drücke dir die Daumen!!!!:D

Antwort
von BiggerMama, 10

Bei Zahnziehen überhaupt, erst Recht bei einem Wesheitszahn, gehe ich davon aus, dass Du 2 Tage später nur begrenzt fit bist.

Auch wenn es Dir danach erst einmal gut geht (es wirken ja auch noch die Schmerzmittel), musst Du so bald wie möglich kühlen, kühlen und nochmal kühlen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Du am Samstag nicht mit einer dicken Backe gesegnet bist, ungemein.

Antwort
von Tokij, 36
ja sieht gut aus

Das betrifft höchstens den gleichen Tag. Sobald die Betäubung nachlässt, könnten Schmerzen auftreten, aber dafür gibt es Schmerztabletten. Am selben Tag sollte man nicht schwer heben etc, würde mir auch idealerweise den Tag frei nehmen. Ansonsten läuft alles wie gehabt weiter.

Kommentar von nationalskull89 ,

hab donnerstag u freitag frei :)

danke für deine antwort.

wie ist das mit dem essen? wieviele tage könnte das schmerzvoll sein?

Kommentar von Tokij ,

Da nur ein Zahn rauskommt, ist das Essen an sich auch nur so schmerzvoll wie es ansonsten auch Schmerzen gibt. Du hast ja noch die andere Seite zum Kauen (schmeckt dann eben nur nicht mehr so intensiv mit einer Seite). Die ersten vier Tage musst du auf Alkohol, Zigaretten, Kaffee und Milch verzichten.

Das ganze Brei Essen betrifft eher diejenigen, die alle auf einmal rausbekommen. Wahrscheinlich ist es am ersten und zweiten Tag trotzdem angenehmer, keine so feste Nahrung zu essen. Kannst du aber trotzdem.

Antwort
von 301212endless, 33

Ja, außer du musst was essen. :)

Kommentar von nationalskull89 ,

wie lange geht essen nicht richtig ? bzw wie lange tut das weh in etwa ?

Kommentar von 301212endless ,

Jeder Mensch empfindet es anders :) Es kann auch sein das du dann Tabletten nehmen musst. Ich hatte als Beispiel keine Schmerzen. Ich habe nach 4 std was wieder essen können.

Antwort
von mirofan, 4

Also Vollnarkose wegen einem Zahn (der dazu auch schon etwas rausguckt...) man kanns auch übertreiben. Sofern du nicht gegen die örtliche Betäubung immun bist.

Da es immerhin eine OP ist wirst du Samstag nicht fit sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community