Frage von xXSwagerXx, 73

Ein Warnknopf für ein Flugzeug?

Hey, GF-Community. Also, falls mal jemand ein Flugzeug entführen sollte, warum gibt es da nicht so einen Notfallknopf, dass direkt irgendwem im Flughafen meldet. Das man halt bescheid weiß, dass irgendwas nicht stimmt. Oder es gibt ja diese kleinen Fernseher vor'm Sitz, und wenn man weiß, was vorgeht, kann man ja irgendwie so eine Kamera einbauen, und mit jemanden (Flughafen) reden halt und sagen, was passiert. Ist das eine gute Idee?

Hoffe, ihr versteht das. Schwer zu erklären.

Antwort
von LukasVoss, 33

Einen Knopf so wie Du ihn  meinst gibt es nicht. Bei einer Entführung gibt es den Notfallcode 7500, der dem Fluglotsen auf dessen Monitor signalisiert, dass es einen Noltfall (hier: Entführungsalarm) gibt.

Fernseher wie in der Kabine gibt es im Cockpit nicht. Was Du meinst sind die verschiedenen Displays (PFD, ND, EICAS ...). Sprich: Anzeigen für Geschwindigkeit, Flughöhe, Route, Triebwerke etc.

Dann noch eine Frage: Was soll denn eine Kamera bringen, wenn man sie irgendwo einbaut? Glaubst Du, dass es irgendjemandem nütze, wenn der Pilot oder Entführer den Gesprächtspartner sehen kann?

Antwort
von TightLP, 3

Wozu?

Früher oder später erfährt eh die Welt davon.
Es gibt einen speziellen Squawk Code mit dem man den Lozen heimlich eine Mitteilung senden kann.

Und was bringt es wenn man diesen Knopf drückt? Die am Boden können wohl kaum viel machen.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 14

Wozu? Entweder, man macht einen Funkspruch oder sendet den entsprechenden Notfallcode über den Transponder.

Antwort
von Samika68, 37

Ein paar tausend Meter über dem Erdboden, würden auch so ein Knopf und ein Monitor nicht viel helfen...

Was könnten Bodenpersonal, Polizei etc. denn dann ausrichten - außer dem ganzen Spektakel zuzusehen?

Kommentar von xXSwagerXx ,

Warum ist der MH370 ins Meer geflogen?

Kommentar von xXSwagerXx ,

Gäbe es da so 'ne Funktion, wüsste man doch, warum er jetzt weg ist. Niemand weiß, ob es terroristische Hintergründe hat oder ob es ein technischer Fehler war.

Kommentar von Samika68 ,

Es wird vermutet, dass der der Flieger vom Piloten absichtlich im Meer versenkt wurde...

Was hätte da ein Alarmknopf und/oder Monitor bewirkt? Verhindert hätten das Unglück diese Vorrichtungen nicht.

Kommentar von xXSwagerXx ,

Aber diese Kamerafunktion. Du hättest es zwar nicht verhindern können aber du hättest 100% sicher sein können, was die Ursache war. Du hättest diese Personen* im Flughafen sagen können, warum es abstürzt oder sowas.

*extra Leute einstellen, die dafür spezialisiert sind.

Kommentar von Samika68 ,

Und was ändert das? Wenn Deine Idee so einschlagend wäre, gäbe es diesen "Knopf" in Flugzeugen sicher längst...

Und wer sollte diese "extra Leute" bezahlen? Flüge würden mit Sicherheit viel teurer, oder es würde eine Sondersteuer erhoben o. ä. - das möchte sicher niemand, zumal die von Dir genannnten Vorrichtungen eine Katastrophe vielleicht dokumentieren, aber nicht verhindern könnten.

Macht für mich keinen Sinn.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Nein, wüsste man nicht, da das voraussetzen würde, dass MH370 entführt wurde.

Ob das der Fall ist, es Pilotensuizid oder ein Kabelbrand war, wissen wir nicht.

Antwort
von Pauli1965, 29

Wenn  irgendwem im Flugzeug was gemeldet wird, könnte es zu einer Panik kommen. Und was sollen denn deiner Meinung nach Leute am Flughafen machen, wenn das Flugzeug sich in der Luft befindet ?

Antwort
von FGO65, 37

Unnötige Idee.

Ein Flugzeug wird entführt, um irgendwas zu erreichen. D.h. der Entführer teilt irgendwann über dem Piloten seine Forderungen mit. Dann weiß jeder von der Entführung.

Außerdem bin ich mir relativ sicher, dass es so einen Knopf schon im Cockpit gibt

Antwort
von 762002, 25

Vielleicht kommen die Leute garnicht dazu diesen Knopf zu drücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten