ein Vogel liegt vor meiner Tür ..er kann nicht gehen fliegen kann er auch nicht.. es ist keine taube und kein Raabe soll ich ihn liegen lassen bis er stirbt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal ganz blöd gefragt....lebt der Vogel eig noch die wenigsten Vögel die ich kenne bleiben reglos vor Türen liegen...

Ansonsten wenner dir nich die Finger abhacken will mit ner Decke in nen Karton im Garten stellen oder aufn Balkon was Wasser reinstellen (nichts so großes das der Vogel Selbstmord begehen kann ja das kommt vor) und rausfinden was er hat.

Isser nur iwo ggn geklatscht und benommen isser bald wieder weg, isses n Seuchenvogel bissu geleckt und is was gebrochen kannsu nur hoffen das es kein kein glatter Ober"arm" Bruch ist vllt mal abtasten halt und das betroffene Glied schienen.Und wenns n Babyvogel ist lasses einfach du hast weder den Nerv noch die Zeit ihn erwachsen zu bekommen glaub mir und Mami nimmt ihn nich wenn du dran warst wenn sie n Nestplumser überhaupt noch nimmt.

Wenn du weder Garten noch Balkon hast bring ihn iwo vonner Straße weg Park oder so und hoff das beste für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihn zum Tierarzt. Die Kosten für ein gefundenes wildes Tier trägst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lt. Vogelschutzorganisationen solltest du ihn liegen lassen.

So komisch das klingt, aber die wollen keine Handaufzuchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
07.02.2016, 20:53

Anfang Februar kann es sich kaum um einen Nestling handeln.

Wahrscheinlich ist er gegen eine Scheibe geknallt und liegt nun erst mal benommen da.

Mit Glück hat er nur eine leichte Gehirnerschütterung und keine Hirnblutung und fliegt nach einer kleinen Besinnungspause wieder weg.

0

Was möchtest Du wissen?