Frage von monsterkeks3, 103

ein viereck im kreis die gestrichelte fläche soll ausgerechnet werden Angaben: r=5cm d=10cm?

Antwort
von oetschai, 22

Wenn mit der "gestrichelten Fläche" die Fläche des Kreises abzüglich der Fläche des Viereckes gemeint ist, dann gibt es nur eine Lösung, wenn das Viereck ein Quadrat (mit der Diagonale gleich dem Kreisdurchmesser) ist - für jedes andere Viereck fehlt noch mindestens eine (für Rechteck) wenn nicht mehr Angaben (allgemeines Viereck) - eine Skizze wär da schon hilfreich...

Wenn es sich um ein Quadrat handelt, solltest du mit ein wenig Überlegung leicht selbst draufkommen.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 34

mit d musst du mit Pythagoras die Seitenlänge a berechnen.

a²+a²=d²

2a²=d²

a=d/wurzel 2

a=7,07

dann gestrichelte Fläche= pi • r² - a²

Kommentar von nurnocheinmal ,

Das geht doch noch viel einfacher! 

Antwort
von nurnocheinmal, 30

Also, wenn du dir die gestrichelten Flächen anschaust,  sollte dir auffallen, dass es sich um 2 weitere Kreise handelt. 

Um es besser zu verstehen könntest du dir ein Blatt nehmen, den Kreis und das Viereck aufmalen und die gestrichelten Flächen auschneiden und neben einander hinlegen. -> 2 Kreise entstehen.

Rechne den Flächeninhalt der 2 Kreise aus mit Pi und dem Radius 5cm und du hast die Lösung :-) Ganz einfach!


Wenn du willst kann ich dir es noch einmal aufzeichnen aber ich denke es ist deutlich zu erkennen, was ich meine :-)

Kommentar von Roderic ,

Nein. Ist es nicht. Kannst du es tatsächlich mal aufmalen. ... Kreise sehen bei mir anders aus.

Kommentar von nurnocheinmal ,

Da wir hier leider kein Bild von der Aufgabe haben,ist es schwierig diese Aufgabe zu lösen aber ich meine es so : 

http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/14507149341972139t5ev0xab\_thumb.jpg


Das Bild ist zur Seite gekippt :-)


Oben ist die Aufgabe,nämlich ein Viereck in einem Kreis. Wenn man die gestrichelten Flächen auschneiden würde und dann wieder zusammen legen würde, entstehen 2Kreise.

Einfach Flächeninhalt der Kreise ausreichnen und das wars :)


Kommentar von oetschai ,

"Wenn man die gestrichelten Flächen auschneiden würde und dann wieder zusammen legen würde, entstehen 2Kreise."

So... und jetzt machst du das Ganze nochmal, nur mit ZIRKEL und LINEAL und rechnest dann den Flächeninhalt dieser "Kreise" aus...

Kommentar von nurnocheinmal ,

Am besten wäre hier einfach eine Skizze der Aufgabe... dann könnte man dem Fragensteller schnell und besser helfen können.

Kommentar von oetschai ,

Deine Skizze ist jedenfalls grundfalsch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten