Frage von teuffel15, 60

Ein und Durchschlaf-Probleme?

Kennt jemand eine Alternative zu den gängigen und von den Ärzten schnell verordneten Medis?
Ich power mich am Tag gut aus, bin viel mit meiner Hündin draussen. Mein Job fordert auch viel ab, belastet mich aber nicht in Bezug auf meinen Schlaf. Hab aber eine weniger gute Grunderkrankung welche meinen schlechten Schlaf als auch das durchschlafen beeinflusst. Hatte kurze Zeit dormicum mit dem ich eingeschlafen bin aber ich fand nicht das ich geschlafen hatte. Es war komisch! Daher die Frage ob ihr etwas als Alternative vorschlagen könnt!

Antwort
von waldregen, 26

Viele Leute halten das zwar für Unsinn aber ich habe gute Erfahrungen mit Autogenem Training oder Yoga gemacht. Ich bevorzuge aber das Autogene Training zum Einschlafen. Also das ist eine Art Meditation in der man auf seinen Körper und seine Atmung achtet. Wenn du das googlest gibt es sehr viele Anleitungen ubd Tipps 😊👍

Kommentar von teuffel15 ,

Danke das wäre ein super Tipp gewesen den ich auch versucht hätte aber das habe ich bereits gemacht mit leichten und nur kurzem erfolg. Wer es kann dem kann es viel bringen. DANKE für deinen Tipp!

Kommentar von waldregen ,

Achso ja das ist sehr schade :/

Trotzdem gern geschehen  :)

Antwort
von Dirndlschneider, 26

Jetzt werde ich wieder geschlagen , ich weiß , aber wenn ich nachts aufwache helfen mir " calmy " globuli von hevert .

Kommentar von teuffel15 ,

Ist das nicht für Säuglinge/Kleinkinder?
Oder gibt es unterschiedliche?

Kommentar von Dirndlschneider ,

Ich bin erwachsen und meinem ebenfalls erwachsenen Sohn helfen sie auch......gerade in der Homöopathie ist doch nicht die Menge des Wirkstoffs entscheidend.......und wenn es Babies hilft kann es auch kein Placebo-Effekt sein . Ich habe lediglich geschrieben , dass sie mir helfen.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten