Ein Tipp für mich ...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Werde dir erstmal mal einer Sache bewusst. Und zwar wirklich bewusst. Es ist extrem oft so, dass wir uns Dinge und Personen in unser Leben wünschen, die wir nicht haben können. Warum glaubst du also unbedingt ihn  haben zu müssen ? Warum genau den Jenigen der sich anscheinend nichts aus dir macht ? Frag dich doch mal ob er wirklich so wertvoll ist´, wie es dieses "ihn nicht haben können" sugeriert.

Ich weiß, gegen eine Typen kann man sich nicht wehren, der eine derartige Anziehung auf einen hat. Immerhin ist ja die Anziehung keine bewusste Wahl. Du kannst zwar vom logischen Verstand her Gegenargumente suchen, aber du wirst immer seine Anziehungskraft auf dich zu spüren bekommen. Kannst du ja nicht abschalten mit einem Knopfdruck.

Ich will dir aber lediglich mal folgende Konsequenzen aufzeigen. Die erlebst du ja schon teilweise. Du bist gekränkt , gehst in eine Trotzphase über in der du keine Lust zu irgendetwas hast, und bist verwirrt. Die Falle schnappte bei dir so richtig zu.

Was kannst du nun dagegen tun ? Akzeptieren, dass er nichts von dir will und mal über den Tellerrand schauen, ob es nicht vielleicht doch andere attraktive Jungs draußen gibt. Mal angenommen du schaffst es ihn zu "überzeugen" mit dir zusammen zu kommen, glaubst du wirklich es kommt zu einer Erfüllung in der Beziehung ? Meinst du er würde dich auch so sehr wertschätzen als Mensch. Nicht als Püppchen , welches er in seiner tasche hat ? Frag dich das mal.

Immer wenn du "glaubst" etwas in deinem Leben haben zu MÜSSEN, hinterfrag mal kritisch ob es auch wirklich die erhoffte Erfüllung bringt, oder ob dieses Bedürfnis nicht aus einer Art Mangelgefühl kommt.

PS: Gilt für beide Geschlechter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenns von der anderen Seite. In mich verlieben sich immer Mädchen von denen ich nichts will und die mich interessieren, interessieren sich nicht für mich. Shitty Life :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Jungs die was von dir wollten richtig kennengelernt oder nur so oberflächlich miteinander gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leonari
16.11.2015, 23:22

Kennengelernt ..auch sehr oft unterwegs gewesen mit Freunden .

0

Ist so dann zufällig passts mal von beiden seiten und dann denkt man das ists richtige aber irgendwann kommt die Ernüchterung... Musst irgendwie deinen Frust abbauen aber bleib wenn möglich fröhlich mir gehts zurzeit genauso und jeder fragt mich was mit mir los ist ich hatte mich verändert.... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?