Frage von OrcVile, 54

Ein Stück von Zahnfüllung ist lockerer geworden. Was nun?

Hallo.

Ein Stück von meiner Zahnfüllung ist etwas lockerer geworden. Ich meine es ist jetzt auch nicht so locker aber ich hab das Gefühl das es abbrechen kann. Warum es lockerer ist weiß ich nicht aber ich glaube es liegt daran dass ich mit der Zunge gegen die Zahnfüllung "gedrückt" habe. Jetzt hab ich Angst dass dieser Teil runterfällt beim Essen. Was soll ich nun machen?

Antwort
von schelm1, 51

Keine Sorge! Ein Zahnarzt flickt das wieder ordentlich! Solltest Du bis dahin ein Stück verschlucken, brauchst Du das nicht mehr auszuspucken! Da verschwindet dann auf eigene Weise und endet dann in ...           dem Bereich nach dem Enddarm.

Antwort
von Huflattich, 37

Der Zahn hat seine Plomben - Festigkeit verloren - diese wird wohl erneuert werden müssen. Das kann nur ein Zahnarzt machen, zu dem Du jedes Jahr zweimal gehen solltest, um im Falle eines Zahnersatzes wenigstens etwas von der Kasse dazuzubekommen sonst wird es im Falle eines Falles lausig teuer.... .Das Bonus-heft ist das, was wirklich bares Geld wert ist......

Antwort
von Samila, 54

zum zahnarzt gehen und die füllung erneuern lassen....eigentlich doch total logisch oder

Kommentar von OrcVile ,

Naja ich meine die Zahnfüllung sitzt ja noch. Ich habe davor öfters mit der Zunge gegen die Zahnfüllung gedrückt. Beim Essen ist das nicht runtergefallen aber ich habe das Gefühl das es runterfällt.

Kommentar von Samila ,

nein die sitzt nicht mehr. darunter sammeln sich speisereste und auf die dauer führt das zu karies. die muss entfernt werden, das ,,loch,, gesäubert und neu gefüllt werden. 

Antwort
von FelixFoxx, 32

Zum Zahnarzt gehen...

Antwort
von TrudiMeier, 36

Zum Zahnarzt gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten