Ein Studium in Korea?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Studium ist sehr teuer. Unter gewissen Voraussetzungen kannst du ein Auslands-Bafög beantragen.

Was du brauchst sind sehr gute Englishkenntnisse und mindestens gute Koreanischkentnisse sind auch von Vorteil.

Hier findest du weitere Informationen:

http://www.e-fellows.net/wiki/index.php/Studieren_in_Korea_%28Republik%29

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ganzes Studium in Korea ist ganz schön teuer. Die Universitäten dort sind nicht gerade günstig und dazu kommen noch Lebenserhaltungskosten die mit Deutschland vergleichbar sind. Besonders Mieten sind in Seoul sogar oft teurer als hierzulande.

Dann solltest du natürlich noch mehr oder weniger astrein koreanisch sprechen, besonders wenn du dort so eine lange Zeit leben und studieren willst.

Hast du schon einmal an ein Studium in Deutschland mit Auslandssemester in Korea gedacht?

Ich möchte dir nicht den Wind aus den Segeln nehmen, du solltest die Sache aber sehr gut planen. Hier können dir denke ich die wenigsten Leute bei deinem Anliegen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung