Frage von ElChapo187, 207

EIn RIesen Probleeeem!?

Guten Tag liebe Leute, Meine Freundin hat mir heute einen runtergeholt. Jetzt haben wir zwei ein riesen Problem. Unswar haben wir nach c.a. 7 Minuten ein wenig rumgemacht. Wir zwei wurden daraufhin so eregt, dass wir beide uns dazu entschlossen haben, geschlechtlich zu verkehren. Meine Freundin war sich noch eiin wenig unsicher. Ich steckte ihn deshalb nur kurz rein also nur die Eichel um dieses Gefühl zu bekommen. Jetzt ist die Frage, ob sie schwanger sein könnte, oder ob die Spermien abgestorben sind und da nichts passieren kann. Oder könnte vielleicht ein rest des spermas übrig geblieben sein, der für eine Schwangerschaft sorgen könnte,

Danke schonmal im Voraus!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 109

Eine Frau kann nur an sechs Tagen ihres Zyklus schwanger werden und zwar wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also beim Geschlechtsverkehr, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Aber auch in Lusttropfen können möglicherweise Spermien sein, denn wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen. Jedoch (wenn überhaupt) befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind. Denn Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie müssen sich bewegen können, um eine Eizelle zu befruchten. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Gelangt der Lusttropfen aber direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Alles Gute für dich!



Antwort
von voruebergehend, 207

Tu bitte der Menschheit und vor allem euch einen Gefallen und geht raus aus dem Internet, ab in Klamotten und los zur nächsten Apotheke, die Pille danach holen!!! Und nächstes Mal habt ihr bitte einen Dreier; du, sie, und Vernunft!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Schwangerschaft, 124

Hallo ElChapo187

Es waren sicher noch genügend Spermien in deiner Harnröhre die deine Freundin schwängern können.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von sunshine3478, 203

Hattest du denn einen Samenerguss? Sie muss nicht unbedingt schwanger sein... Macht auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest oder geht zum Frauenarzt, für die Pille danach. Viel Glück

Antwort
von sternenmeer57, 168

Schade, dass so unreife Menschen wie ihr Sex habt. Das Kind tut mir echt leid.

Antwort
von melansis, 164

Ist möglich!

Antwort
von meini77, 173

so lange Ihr nicht aufgeklärt seid, solltet Ihr das mit dem Rummachen noch bleiben lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten