Frage von devilffm, 40

Ein radfahrer fährt in 2 minuten 960m weit.Wie schnell ist er in m/s?

Antwort
von marcussummer, 26

Dass du den Dreisatz benutzen sollst, haben wir dir doch schon bei der letzten Frage gesagt. Dann mach das doch mal und deine Hausaufgaben alleine!

Antwort
von ThomasJNewton, 11

Das ist weder Physik noch sonst was.

Grundrechenarten und gesunder Menschenverstand.

Sollte halt jeder wissen, wie viele Sekunden eine Minute hat.
Wenn das in der Schule nicht drankam, und du es deshalb danach nicht weißt, bist du nachher trotzdem ...

Oder soll man in der Schule noch die Zahlen, die Tages- und Jahreszeiten, die Wochentage, die Himmelsrichtungen, die Farben, die Körperteile, die Geschacks- und Geruchsrichtungen, die Kleidungsstücke, die Städte, Länder, Wetterarten und sowas durchnehmen?

Wenn du nach der Schule nicht weißt, was Sonnenschein und Regen sind, dann kannst du dich damit rausreden, dass das in der Schule nicht kam und im Internet nicht zu finden und auf Wikipedia zu kompliziert erklärt.

Aber bist du nachher trotzdem ...

Antwort
von frageundantwor1, 7

Also mal ganz von vorne, damit Du auch verstehst worum es geht ..

Du weißt ja schon wie weit der Radfahrer in zwei Minuten kommt..

Und möchtetst noch wissen wie weit er in einer sekunde fährt.

Da 2 minuten 120 Sekunden sind teilst Du auch einfach die Meter durch 120.

Und schon bist Du genau gleich mit dem Radfahrer am Ziel angekommen..:-)

Antwort
von Plueschtier94, 28

2 Minuten sind 120 Sekunden. Also 920 geteilt durch 120

Steht doch quasi alles schon da

Kommentar von Plueschtier94 ,

Ich meine natürlich 960 Im Kopf würde ich mal auf 8 Meter pro Sekunde tippen. Selbst Google hätte dir 10x schneller geholfen, weil er dir das ausrechnen wenn du die Aufgabe ins suchfeld Tippst

Antwort
von LittleMac1976, 22

8 Meter / Sekunde?

Ich würde die 960m / 120 Sekunden = 8 Meter / Sek

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten