Frage von Haileybiebs, 26

Ein praktikum am besten suchen?

Hey ich bin ein bisschen schüchtern und weiß nicht genau wie ich nach einem Praktikum fragen soll da ich angst habe eine absage zu bekommen. Ich weiß nicht wie ich danach fragen soll und habe echt angst

Antwort
von TezZY1202, 6

Direkt vorraus Absagen sind nichts schlimmes bei der Job suche kann es passieren das du 100 absagen bekommst und dann erst 1 zusage

und bei einem praktikum ist ne absage noch um einiges erträglicher zumal wirklich nur wenige praktikanten absagen geben (schließlich bist du eine kostenlose Arbeitskraft) und wenn du eine absage bekommst kannst du da ja auch nachfragen warum den und die antwort wird bei einem praktikums platz oft gleich sein weil das unternehmen zur zeit kein platz oder keine zeit für einen praktikanten hat

aufjedenfall mach dich nicht selber fertig wegen nichts ich habe auch mit über 200 firmen telefoniert und bewerbungen geschickt bis ich nachher dann 2 zusagen hatte und das ist sowieso das geile wenn du dich dann entscheiden darfst wo fang ich an^^

Antwort
von ArthurMertens, 4

Geh auf die homepage der firme(wenn sie eine hat) und such ob irg wo steht ob sie praktikanten suchen wenn sie keine homepage haben ruf dort entweder an hnd frag nach oder du gehst hin und frägst persönlich so hab ich es halt oft gemacht

Antwort
von DracoSodalis, 10

Hallo haileybiebs

Warum bist du denn so schüchtern ?
Es beisst dich niemand
Es reisst dir niemand den Kopf ab
Und fragen kostet nichts.. 

Und mit Absagen muss man nunmal rechnen.
Das gehört zum Leben dazu :-) 

Aber so schüchtern kannst du gar nicht sein, wenn du gerne Fragen beantwortest und wahrscheinlich den ganzen Tag auf Whatsapp rumwischst ;-) 

Der perfekte ErstKontakt ist immer der telefonische oder persönliche Weg..

(und da musst du ins Kalte Wasser springen und somit du auch deine Schüchternheit über winden kannst) 

Versuche es als erstes mit Rollenspiele
Dein Liebstes Spielzeug ist mit Sicherheit dein Handy :-P 

Bevor du aber Firmen anrufst, übe doch mehrere male und immer wieder mit Deinen Eltern und Freunden als Rollenspiele.. wirkt wunder :-)

 

Antwort
von HeathSwifty, 18

Ich würde sagen, einfach rechtzeitig und freundlich fragen, wenn du zu spät kommst bekommst du eventuell wirklich eine Absage ;)

Antwort
von mila848, 11

Ich hab einfach immer eine Mail an den Betrieb geschrieben, wurde dann auch sofort angenommen und ein Vorstellungsgespräch gab's auch nie :D also mach dir keine Gedanken :) Schreib eine nette Mail dahin wo du willst (kann Kindergarten sehr empfehlen, da machts auch nix wenn du schüchtern bist und ein Vorstellungsgespräch gibt's da auf garkeinen Fall) Viel Glück :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 8

Dass man zu Beginn etwas schüchtern ist, ist normal. Brauchst du aber nicht zusein.

Am besten rufst du zunächst bei einem potentiellen Praktikumsbetrieb an oder gehst vorbei und fragst ob du dort im besagten Zeitrasum ein Praktikum machen kannst.

Wenn es möglich ist, wird man i.d.R. eine Bewerbung verlangen und/oder ein Vorstellungsgespräch mit dir vereinbaren.

Wenn man sich frühzeitig drum kümmert, findet man i.d.R. etwas.

Viel Erfolg bei der Suche!

Antwort
von rafaelmitoma, 6

schreib am besten verschiedenen firmen eine E-Mail und frag ganz höflich an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community