Frage von payne1881, 56

Ein Person Haushalt, zu hoher KW-Verbrauch?

Hey Leute,

Ich bin seit ca. 3 Monaten in meiner neuen Wohnung, lebe alleine und habe einen zu hohen Stromverbrauch. In meinem Haushalt befindet sich ein Computer (Ca. 10 Stunden am Tag an), Licht benutz ich kaum bis gar nicht, Wasserkocher einmal am Tag vielleicht zweimal, Mikrowelle sehr selten, Kühlschrank ist neu also auch wenig Verbrauch, den Ofen benutz ich gar nicht mehr seitdem ich festgestellt habe, dass er viel verbraucht und den Herd benutz ich einmal am Tag. Ich habe vom 1.8-1.10 einen KW-Verbrauch von 240 und alleine für den letzten Monat einen Verbrauch von knapp 200 (!!!!!) KW. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie so viel zusammen kommt, ich kann es mir nicht erklären. Ich hab vor die Gemeinde zu kontaktieren damit sie mir einen Techniker schicken sollen, der den Zähler mal überprüft. Ansonsten weiß ich nicht mehr weiter... ich zahl das sicher nicht an die EnBW, so viel hab ich nie und nimmer verbraucht. Ich hoffe wirklich dass ihr mir weiterhelfen könnt, ich bin am verzweifeln. Danke im voraus.

Antwort
von GuenterLeipzig, 40

Generell gilt der Grundsatz:

Überall dort, wo aus Elektroenergie Wärme erzeugt wird und wo 24 Stunden am Tag ein Gerät durchläuft, befinden sich die wahren Energiefresser.

Ich habe bei mir alle Geräte leistungsmäßig bewertet, d. h. deren Leistung in Watt mit dem derzeitigen Standard verglichen und meinen Haushalt schrittweise auf energiesparende Geräte umgestellt.

Checke Deinen Haushalt systemtaisch durch.

So komme ich mit ca. 1000 kWh im jahr aus.

Günter

Antwort
von Windspender, 56

Ja, das klingt viel. Mach einen Test und ziehe alle stecker. Steck dann jeweils nur ein gerät rein und benutz es. Schau ob und wieviel der Zähler sich dreht. 

Hast du geschaut, ob dein kühlschrank wirklich in Ordnung ist oder ob deine heizung über strom läuft ?

Kommentar von Windspender ,

single-haushalt sollte ca 1000 bis 1200 kw/ jahr verbrauchen.

Kommentar von Hideaway ,

Mit kalt Duschen und Kerzenbeleuchtung kann das hinkommen.

Kommentar von Windspender ,

ja, der moderne mensch hat immer mehr gerätschäften / stromfresser im haushalt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten