Frage von WuuKii, 113

Ein PC mit einer GTX960 zusammenstellen?

Hey Leute,

ich habe noch eine GTX960 und eine Festplatte (2,5") und ich würde mir gerne einen neuen PC kaufen (Betriebssystem habe ich auch schon).

Der Preis vom PC sollte ohne GraKa bei ca 450€ liegen.

Falls mich jemand darauf aufmerksam machen sollte: An Monitor etc. habe ich schon gedacht.

Kann mir da jemand einen guten und preiswerten PC zusammenstellen? Ich freue mich auf eure Antworten. :)

EDIT: Der PC soll dann bloß für aktuelle Spiele auf Hoch schaffen können.

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xSimonx3, 51
Kommentar von MitchS ,

Hauptsache das unnötig teure Mainboard und dann DDR4 im Singlechannel....

Kommentar von xSimonx3 ,

Such doch mal 2x4GB DDR4 Ram und ein billigeres 1151 Mainboard auf Mindfactory...

Kommentar von WuuKii ,

Vielen Dank! 

Kommentar von Macinjosh ,

Was ist mit Gehäuse und Lüfter?

Kommentar von xSimonx3 ,

Lüfter ist dabei, das Gehäuse soll er sich lieber selbst aussuchen, keiner weiß, was ihm gefällt.

Kommentar von MitchS ,

WTF über 100€ für das "Z" Mainboard was überkaupt nichts bringt, da er keinen Prozessor mit "K" hat und somit die Übertaktungsfunktion vom Mainboard nutzlos ist....und dann den schönen Intel Boxed Kühler einbauen...musst echt viel Ahnung von der Materie haben

Kommentar von xSimonx3 ,

Man man man... Der Intel boxed Kühler ist schon lange nicht mehr so laut und schlecht wie damals. Ein boxed Kühler reicht vollkommen aus, wenn man die CPU nicht übertaktet hat.

Kommentar von MitchS ,

warum dann ein "Z" Mainboard speziell zum Übertakten ausgelegt? Du hast absolut keinen Plan...aber wer den 80mm Boxedkühler verbaut, der dann schön mit 2500rpm im Idle läuft anstatt 20€ in einen brauchbaren CPU Kühler zu stecken (eigentlich ja max. 10€, da die CPU als Tray deutlich günstiger ist) spart eben an den falschen Stellen (...und hat immer noch keinen Dunst)

Kommentar von xSimonx3 ,

Eine Tray-CPU hat aber meistens nur 1 Jahr Garantie beim Händler (keinerlei Support vom Hersteller) und ist nicht mehr versiegelt. Tray-CPUs sind eigentlich nur für die Produktion/Firmen gedacht.

Kommentar von MitchS ,

...weil ja die CPU auch so oft kaputt geht (könnte mich nicht entsinnen das mir jemals ein CPU abgeraucht ist). Erklärt aber immer noch nicht das "Z" Mainboard...aber das weist du bestimmt selber nicht

Kommentar von xSimonx3 ,

Es ging mir dabei doch nicht um das Übertakten.

Kommentar von WuuKii ,

Kleine Zwischenfrage: Sollte ich es denn jetzt so kaufen oder nicht? 

Kommentar von xSimonx3 ,

Würde ich schon, aber wenn du willst, kannst du dir auch ein paar Euro beim Mainboard sparen und ein billigeres nehmen.

Kommentar von WuuKii ,

Ja dann würde ich doch gerne sparen. Welches Mainboard wäre es dann?

Kommentar von WuuKii ,

Ich achte nicht auf das äußere vom PC. Funktionieren soll es! :)

Antwort
von MitchS, 42

Mal hier schaun!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von ThePsilosopher ,

2133Mhz RAM reicht! :)

Kommentar von xSimonx3 ,

Das Mainboard unterstützt auch nur 2133.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten